www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 24. Feb 2018, 10:55

Alle Zeiten sind MEZ


Die Suche ergab 448 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Geigenbauer Johann Gottlieb Glier

 Betreff des Beitrags: Re: Geigenbauer Johann Gottlieb Glier
Verfasst: Do 08. Feb 2018, 16:35 

Antworten: 2
Zugriffe: 124


Hallo Mario, ein Johann Gottlieb Glier lebte hier von 1751 bis 1820. Dieser wird jedoch nicht als Geigenmacher, sodern als Sägeschmied und Saitenmacher geführt. Wahrscheinlich hat dieser ein wenig Handel getrieben. In Klingenthal besser gesagt Untersachsenberg gab es auch einen Johann Gottlieb Glier...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Geige Karl Niedt

 Betreff des Beitrags: Re: Geige Karl Niedt
Verfasst: Di 09. Jan 2018, 23:09 

Antworten: 1
Zugriffe: 181


Hallo Daniel, ich kann zwar sagen, daß Karl Niedt 1872 in Schweinfurt geboren wurde und bis 1950 in Würzburg gelebt hat. Auch die Lehre bei Ernst Friedrich Reichel in Markneukirchen ist belegt. Und die Niedt- Werkstatt war ab 1897 in der Domerschulstraße in Würzburg. Aber zur Geige? Da kann ich höch...

 Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau   Thema: Kleine Trommel - wer kennt den Hersteller?

Verfasst: Fr 08. Dez 2017, 11:19 

Antworten: 3
Zugriffe: 402


Hallo Thomas, leider hat sich noch niemand gemeldet, der etwas zu dem Instrument sagen kann. Und ich als Geigenmacher kenne mich da leider überhaupt nicht aus. Zwei Fragen habe ich trotzdem. Mir erscheinen die Spannschrauben sehr lang zu sein, als würden sie beim Trommeln stören. Sind das überhaupt ...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Hermann Prell

 Betreff des Beitrags: Re: Hermann Prell
Verfasst: Fr 01. Dez 2017, 11:42 

Antworten: 2
Zugriffe: 293


Hallo jonfrohnen,

das wird wegen der sicher noch bestehenden Persönlichkeitsrechte schwierig werden.

Gruß

Udo

 Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau   Thema: Kleine Trommel - wer kennt den Hersteller?

Verfasst: Mo 27. Nov 2017, 16:02 

Antworten: 3
Zugriffe: 402


Hallo Thomas,

ist Deine Anfrage ernst gemeint? Wenn ja, dann müßtest Du uns schon wenigstens eine Beschreibung und möglichst auch ein paar Fotos zukommen lassen.

Gruß

Udo

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Suche Infos zu Johann Fürst / Anton Otto Schmidt / Lesser

Verfasst: So 26. Nov 2017, 18:29 

Antworten: 5
Zugriffe: 2201


Hallo Geigerhansl,
das sind ja wirklich Schätzchen. Vielen Dank für das mit uns Teilen! Bild

Da hat sich doch die Recherche in den Adreßbüchern doppelt gelohnt.

Viele Grüße

Udo

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Suche Infos zu Johann Fürst / Anton Otto Schmidt / Lesser

Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 1:17 

Antworten: 5
Zugriffe: 2201


Hallo Geigerhansl, das hat sich immer mal geändert. Hier einige Daten: 1884, 1886 Ammonstr. 36 1890 Zwingerstraße 7 1900, 1910, 1920, 1930 Große Brüdergasse 20 1940, 1943 Große Brüdergasse 18 Nach 1945 gab es die Firma wohl nicht mehr. Viele Grüße Udo P.S. Mich würden die Bilder natürlich auch inter...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Merz, August, Hofinstrumentenmacher

 Betreff des Beitrags: Re: Merz, August, Hofinstrumentenmacher
Verfasst: Mi 22. Nov 2017, 21:54 

Antworten: 2
Zugriffe: 221


Hallo Herr Schreckenschläger,

haben Sie schon mal am Landestheater Altenburg nachgefragt? Ist nur so eine spontane Idee...

Im Museum hier gibt es, soviel ich weiß, kein Instrument von ihm.

Mit freundlichen Grüßen

Udo

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Wilhelm August Dürrschmidt

 Betreff des Beitrags: Re: Wilhelm August Dürrschmidt
Verfasst: Sa 04. Nov 2017, 0:04 

Antworten: 2
Zugriffe: 260


Hallo Geigerhansl, August Wilhelm Dürrschmidt ist 1937 gestorben, aber eine Firma kann ja auch unter einem eingeführten Namen weitergeführt werden! Wann die Firma aufgelöst wurde, weiß ich aber grad nicht. Den Schriftzug kann man auf alle Fälle bis heute lesen. Ein Besuch im hiesigen Museum verhilft...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Violinenbauer H.Th. Heberlein jr.

 Betreff des Beitrags: Re: Violinenbauer H.Th. Heberlein jr.
Verfasst: Mo 23. Okt 2017, 22:00 

Antworten: 2
Zugriffe: 256


Hallo Stefan, als Ergänzung, obiger Text stammt aus der dritten Auflage von Willibald Leo Freiherr von Lütgendorff: "Die Geigen- und Lautenmacher vom Mittelalter bis zur Gegenwart" Band 2 aus dem Jahre 1922 Das Geschäft gibt es heute nicht mehr! Wichtig ist noch zu wissen: Es gab zwei Hein...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Violinen Rigat Rubus Petersburg kommen aus Markneukirchen ?

Verfasst: So 22. Okt 2017, 17:57 

Antworten: 6
Zugriffe: 328


Hallo Stefan. zu 1. Tja, da sieht man wohl, wo die Macher der Doppel-o-Suchmaschine sitzen. Das ч ist das "tsche" und bei der englischen Aussprache von Richard paßt das dann plötzlich, nicht aber bei der Transkription aus dem Deutschen. Ich würde gefühlsmäßig für das "ch" ja das ...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Violinen Rigat Rubus Petersburg kommen aus Markneukirchen ?

Verfasst: Mi 18. Okt 2017, 22:10 

Antworten: 6
Zugriffe: 328


Hallo Stefan, Oskar Erich Heinel, selbst Geigenbauer und profunder Geigenkenner, hat diese Information dem Museum hinterlassen. Und da seine Lebenszeit die von Ernst Wilhelm Glaß (1860 - 1944) eine lange Periode überlappt, gehe ich davon aus, daß dies auch stimmt, Heinel höchstwahrscheinlich Glaß so...

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Violinen Rigat Rubus Petersburg kommen aus Markneukirchen ?

Verfasst: Di 17. Okt 2017, 15:47 

Antworten: 6
Zugriffe: 328


Hallo Stefan,

das muß wohl stimmen, der Hersteller soll der Geigenbauer Ernst Wilhelm Glaß aus Markneukirchen gewesen sein.

Viele Grüße

Udo

 Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Franz Hellriegel - Geigenbaumeister in Münster

Verfasst: Mo 16. Okt 2017, 20:00 

Antworten: 2
Zugriffe: 233


Hallo Gerd, der Vater des Geigenmachers Franz Wilhelm Hellriegel war Franz Wilhelm Rudolph Hellriegel, der sich als wissenschaftlicher Mitarbeiter und wohl auch Geschäftsführer große Verdienste um unser Museum erworben hat. Dieser Franz Wilhelm Rudolph Hellriegel wurde 1846 in Radeberg geboren, war ...

 Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau   Thema: Perlmutt-Kitt für Schalllochrosette

Verfasst: Mo 25. Sep 2017, 21:21 

Antworten: 5
Zugriffe: 499


Hallo Michael oder michaelantonius(?), Fertige Perlmuttsterne für Schalloch Intarsien gibt es ja wahrscheinlich nicht. das möchte ich so nicht sagen. Alteingesessene Gitarrenmacher können durchaus noch tütenweise solchen Zierrat herumkullern haben. Ich finde sowieso, auch wenn es nur eine Kleinigkei...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 30 [ Die Suche ergab 448 Treffer ]


Alle Zeiten sind MEZ


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de