www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 7:33

Alle Zeiten sind MEZ


Die Suche ergab 1098 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Alt "Blue Label"

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Alt "Blue Label"
Verfasst: Sa 20. Apr 2019, 20:40 

Antworten: 21
Zugriffe: 3367


Hello Martin from Argentinia, unfortunately, your question is not really to be understood, so my answer certainly cannot be accurate. The atraction with the "Blue Label " is not real, so far no one has been able to prove that the blue plaques would have been a special. All just voodoo ... ...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B & S Blue Label Alt-Saxophon

 Betreff des Beitrags: Re: B & S Blue Label Alt-Saxophon
Verfasst: Sa 20. Apr 2019, 20:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 18


Hallo Adrian,

Ihr B & S Alt wurde im September 1981 angefertigt.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Alt "Blue Label"

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Alt "Blue Label"
Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 22:06 

Antworten: 21
Zugriffe: 3367


Hello Martin from Argentinia,

your (high) B & S Saxophon was made in May 1983.


Greetings to South Amerika!

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Alt "Blue Label"

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Alt "Blue Label"
Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 22:03 

Antworten: 21
Zugriffe: 3367


Hello Cambajou,

your B & S alto was made in June 1982.


Best wishes.

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alter einer Prenzel / Ullmann Posaune

Verfasst: Mi 10. Apr 2019, 22:33 

Antworten: 4
Zugriffe: 42


Sehr geehrter Herr Metzger, natürlich gab es in den 1930er Jahren schon lange Zeit den Stimmzug im Oberstück, ebenso die Wasserklappe. Aber Sie haben eine traditionelle "Penzel-Posaune", praktisch die Urform der "Deutschen" bzw. "Romantischen Posaune". Und diese besaß w...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alter einer Prenzel / Ullmann Posaune

Verfasst: Mo 08. Apr 2019, 20:16 

Antworten: 4
Zugriffe: 42


Hallo und Guten Abend cm56,

Ihre alte Penzel / Ullmann dürfte Mitte der 1930er Jahre gebaut worden sein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Baujahr Pfretzschner Es-Altposaune

 Betreff des Beitrags: Re: Baujahr Pfretzschner Es-Altposaune
Verfasst: Mo 08. Apr 2019, 20:12 

Antworten: 2
Zugriffe: 33


Hallo Barbara, leider sehe ich keine Möglichkeit Ihre Posaune einem etwaigen Herstellungsjahr zuzuordnen. Die Zahl auf dem Ventil hat für den Musiker nichts zu bedeuten, Seriennummern verwendete Joachim zu keinem Zeitpunkt seines Schaffens. Den zusätzlichen Schriftzug "Migma" findet man au...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Mein Weltklang Saxofon,

 Betreff des Beitrags: Re: Mein Weltklang Saxofon,
Verfasst: Do 04. Apr 2019, 20:59 

Antworten: 1
Zugriffe: 46


Sehr geehrter Herr Pöschko,

Ihr Weltklang dürfte nach meinen Berechnungen und Vergleichen mit anderen Alt-Saxophonen etwa Mitte 1964 hergestellt worden sein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Müller Sax

 Betreff des Beitrags: Re: Müller Sax
Verfasst: Mo 01. Apr 2019, 21:03 

Antworten: 10
Zugriffe: 178


Hallo Herr Beier, kann Ihnen da nur wiedergeben, dass das Modell 241 mit 33 Klappen, dass Modell 242 mit 36 Klappen ausgestattet war. Überdies hinaus gab es noch eine (wohl wenig gebaute?) Luxusversion, diese trug dann Modellnummer 243. Sollten sich bei Ihnen daraus weitere Fragen ergeben, dann hoff...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Müller Sax

 Betreff des Beitrags: Re: Müller Sax
Verfasst: So 31. Mär 2019, 22:19 

Antworten: 10
Zugriffe: 178


Hallo, mal "quergedacht": ist Müller richtig? Mir klingt das ein wenig zu ähnlich mit Hüller (G.H.Hüller, Schöneck). Wenn es sich - wie Intune berichtet - um ein "Weltklang" handelt, dann wurde es im September 1984 angefertigt und ist das Modell 241 oder 242. Mit freundlichen Grü...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Trompete Modellbezeichnung?

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Trompete Modellbezeichnung?
Verfasst: Do 28. Mär 2019, 21:03 

Antworten: 10
Zugriffe: 129


Hallo Karina, so es machbar ist, werde ich kommende Woche in die Bücher sehen und die Modellbezeichnung erfahren (es interessiert mich selbst, vor allem im Zusammenhang mit der von Ihnen genannten Maschinen-Kennzeichnung). Bitte sehen Sie derweil noch einmal auf das Oberzwingenringchen (Mundstückauf...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Trompete Modellbezeichnung?

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Trompete Modellbezeichnung?
Verfasst: Mi 27. Mär 2019, 21:40 

Antworten: 10
Zugriffe: 129


Hallo Karina,

Ihre Trompete stammt aus dem Jahr 1974, könnte mit mir in den Kindergarten gegangen sein ……… Um welches Modell es sich handelt, müsste ich in den Büchern nachsehen lassen. Das kann aktuell mal ein paar Tage dauern.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Joh. Scherzer Basstrompete Seriennummer

Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 17:32 

Antworten: 2
Zugriffe: 43


Hallo rvgd,

Ihre Basstrompete ist in Wahrheit eine "B-Melodie-Fanfare" aus dem Hause Johannes Scherzer, Markneukirchen und wurde 1973 gebaut. Sicherlich ist das teilweise Fehlen der Gravur auf eine Reparatur zurückzuführen.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Baritonsax Buddy Henderson

 Betreff des Beitrags: Re: Baritonsax Buddy Henderson
Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 17:22 

Antworten: 1
Zugriffe: 31


Hallo Wado,

das betreffende Bariton-Sax wurde im Februar 1982 angefertigt, über die technischen Details der Ausführung müssen wir den Expertenrat abwarten.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Herstelleranfrage

 Betreff des Beitrags: Re: Herstelleranfrage
Verfasst: Do 21. Mär 2019, 17:16 

Antworten: 1
Zugriffe: 69


Hallo Jörg, der Hersteller Ihres Instruments ist im damaligen Leningrad (St. Petersburg) zu finden. Trotz das aus dieser Firma sehr viele Instrumente in Umlauf sind habe ich mich bisher nicht damit befasst, kann Ihnen also geschichtlich auch keine Auskunft geben. Ist es nun eine Trompete oder ein Ko...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 74 [ Die Suche ergab 1098 Treffer ]


Alle Zeiten sind MEZ


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de