www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 0:42

Alle Zeiten sind MEZ


Die Suche ergab 1055 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Trompete Bruno Klemmjr. Markneukirchen i./S.

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 21:18 

Antworten: 1
Zugriffe: 12


Hallo Wladimir, ein sehr schönes Instrument, allerdings ist der richtige Name der Ventile: Zylinderventile. Angaben über den Wert von Musikinstrumenten nehmen wir hier im Forum nicht vor, dass ist nicht Zweck und Ziel. Trotzdem viel Freude und gute Musik mit Ihrer Trompete! Mit freundlichen Grüßen n...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Blue Label Tenor serial number ?

Verfasst: Di 15. Jan 2019, 22:26 

Antworten: 13
Zugriffe: 2480


Hallo SliVe,

Ihr B & S Tenor wurde im Juli 1981 angefertigt und trug die Modell-Nummer 3245 oder aber 3246 (mit Fis-Klappe).


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Identifizierung Weltklang-Tuba

 Betreff des Beitrags: Re: Identifizierung Weltklang-Tuba
Verfasst: Mo 14. Jan 2019, 21:06 

Antworten: 9
Zugriffe: 266


Hallo Sesam, Ihre Anfrage und Ihre Tuba sind durchaus ein Puzzleteil in der innerdeutschen Instrumentengeschichte. Daher freut mich auch Ihre Teilnahme und eigene Recherche dazu. Bezüglich des "Zeichens" muss ich Ihnen aber erneut widersprechen. Was dort im geraden Teil der Mundrohr-(Schmi...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Identifizierung Weltklang-Tuba

 Betreff des Beitrags: Re: Identifizierung Weltklang-Tuba
Verfasst: So 13. Jan 2019, 14:33 

Antworten: 9
Zugriffe: 266


Hallo Sesam, diese Gedanken sind überaus möglich und würde das das Fehlen der "Weltklang"-Gravur auf dem / einem Original-Schallstück erklären. Es wurden sogar sehr viele (Metallblas-) Instrumente des VEB B & S aus der damaligen DDR gegen Devisen in die BRD verkauft, dafür gibt es eini...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Identifizierung Weltklang-Tuba

 Betreff des Beitrags: Re: Identifizierung Weltklang-Tuba
Verfasst: So 06. Jan 2019, 20:55 

Antworten: 9
Zugriffe: 266


Hallo Sesam, mir geht es so, dass ich auf dem Foto außer Kratzer nichts erkennen kann. Aber durchaus, bei B & S hatte (fast) jeder Instrumentenmacher sein eigenes "Zeichen". Und diese Zeichen wurden vornehmlich deshalb eingeschlagen, um bei interenen und auch späteren Reklamationen an ...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Identifizierung Weltklang-Tuba

 Betreff des Beitrags: Re: Identifizierung Weltklang-Tuba
Verfasst: Fr 04. Jan 2019, 23:55 

Antworten: 9
Zugriffe: 266


Hallo Sesam, Ihre Tuba könnte durchaus eine Weltklang-Tuba sein. Die von Ihnen beschriebenen Details - welche sich auf den Fotos leider nicht so gut erkennen lassen (liegt am mittlerweile überalterten System unseres Forums) - stimmen faktisch mit denen der mir bekannten Tuben der Marke Weltklang übe...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alte Weltklang saxophon

 Betreff des Beitrags: Re: Alte Weltklang saxophon
Verfasst: Fr 28. Dez 2018, 22:17 

Antworten: 10
Zugriffe: 1484


Hallo Uwe,

danke für die bessere und vor allem genauere Einschätzung.

Viele Grüße und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!


Mario

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alte Weltklang saxophon

 Betreff des Beitrags: Re: Alte Weltklang saxophon
Verfasst: Fr 28. Dez 2018, 9:44 

Antworten: 10
Zugriffe: 1484


Hallo Schnurli,

die erhalten gebliebenen Aufzeichnungen der Bariton-Saxophone "Weltklang" beginnen erst im Jahre 1975, daher ist auch bei Ihnen nur ein Schätzen möglich. Es müsste demnach auf jeden Fall kurz vor 1974 oder gar 1973 gebaut worden sein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Trompeten "Sinfonia"

 Betreff des Beitrags: Re: Trompeten "Sinfonia"
Verfasst: So 23. Dez 2018, 21:38 

Antworten: 31
Zugriffe: 21906


Sehr geehrter Herr Schied, Ihre Trompete wurde in der Werkstatt Johannes Scherzer in Markneukirchen angefertigt. Die Gravur bedeutet tatsächlich Sinfonia, womit die damalige Genossenschaft "PHG Sinfonia" gemeint ist. Über dem Schriftzug Sinfonia befindet sich noch das sog. "Rino-Dreie...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Weltklang Es-Alt-Saxophon

 Betreff des Beitrags: Re: Weltklang Es-Alt-Saxophon
Verfasst: So 16. Dez 2018, 23:29 

Antworten: 1
Zugriffe: 186


Hallo Her Lies,

Ihr Alt-Saxophon müsste 1959 angefertigt worden sein, insoweit passt dies mit Ihren Angaben ziemlich gut überein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alte Weltklang saxophon

 Betreff des Beitrags: Re: Alte Weltklang saxophon
Verfasst: Do 13. Dez 2018, 21:18 

Antworten: 10
Zugriffe: 1484


Hallo Saxpeter,

Ihr Bariton-Sax wurde im Mai 1984 angefertigt, weiterhin viel Freude mit Ihrer "Kanne".


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Trompeten "Sinfonia"

 Betreff des Beitrags: Re: Trompeten "Sinfonia"
Verfasst: Do 29. Nov 2018, 8:12 

Antworten: 31
Zugriffe: 21906


Hallo Uwe,

Ihre "Sinfonia"-Trompete stammt aus der Werkstatt Albert Wolfram, Markneukirchen. Ich ordne sie vom Baujahr auf etwa Mitte der 1980er Jahre ein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Herstellerjahr

 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerjahr
Verfasst: Do 29. Nov 2018, 8:10 

Antworten: 1
Zugriffe: 211


Hallo Uwe,

Ihre "Sinfonia"-Trompete stammt aus der Werkstatt Albert Wolfram, Markneukirchen. Ich ordne sie vom Baujahr auf etwa Mitte der 1980er Jahre ein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Baujahr und Geschichte B&S Posaune

 Betreff des Beitrags: Re: Baujahr und Geschichte B&S Posaune
Verfasst: Di 27. Nov 2018, 21:29 

Antworten: 1
Zugriffe: 195


Hallo Lucas, das Modell 3057 wurde schätzungsweise seit Anfang der 1970er Jahre bis ca. 2006/07 gebaut. Es lässt sich daher einfach von der Modell-Nummer kein Baujahr und schon gar kein ehemaliger Verkaufspreis ableiten. Bitte sehen Sie Ihre Posaune ganz genau an, es muss sich darin eine 6-stellige ...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: B&S Flügelhorn

 Betreff des Beitrags: Re: B&S Flügelhorn
Verfasst: Sa 24. Nov 2018, 22:49 

Antworten: 2
Zugriffe: 198


Hallo Rune, ich gehe davon aus, es handelt sich um ein Flügelhorn mit Zylinderventilen!? Wenn dem so ist, dann wurde Ihr Flügelhorn im Jahr 1984 angefertigt. Die damalige Modellnummer lautete Nr. 17 bzw. etwas später dann Nr. 3017. Über die Kegelbohrung der Mundstückaufnahme kann ich Ihnen leider ke...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 71 [ Die Suche ergab 1055 Treffer ]


Alle Zeiten sind MEZ


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de