Die Suche ergab 18 Treffer

von Micha
Mi 31. Jul 2019, 11:15
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform
Antworten: 9
Zugriffe: 1375

Re: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform

Hallo Dirk und I-Dur,

aus reinem Spaß versuche ich mal Fotos von einer anderen Kontrabass-Gitarre reinzustellen. Nur für Euch als Info

Liebe Grüße
Micha
von Micha
Fr 07. Jun 2019, 14:31
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Herkunft einer alten Gitarre
Antworten: 1
Zugriffe: 938

Re: Herkunft einer alten Gitarre

hallo McCoy, das ist sicher eine vogtländische Gitarre, möglich auch aus Markneukirchen. Der Saitenhalter - wenn er original ist - hat die Prägung: "Dreima" = Drei er Ma rkneukirchen. Aber kompetent in Fragen über Jazz - und Schlaggitarre ist Stelol (der hier in diesem Forum als Moderator hilft!). M...
von Micha
Mo 25. Feb 2019, 12:28
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Friedrich Pfaff, Konzertgitarre
Antworten: 4
Zugriffe: 922

Re: Friedrich Pfaff, Konzertgitarre

Nachtrag: VHS heißt Volkshochschule
:v:
von Micha
Mo 25. Feb 2019, 12:26
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Friedrich Pfaff, Konzertgitarre
Antworten: 4
Zugriffe: 922

Re: Friedrich Pfaff, Konzertgitarre

Hallo, ich besitze eine sehr schöne Flach-Mandola von Friedrich Pfaff, Baujahr 1955. Es ist der gleiche Zettel, also diese Gitarre scheint schon mal original. Ich kenne auch das Sterbedatum von Pfaff mit 1955. Vielleicht ist die 8 von 1958 nur eine durch Feuchtigkeit verwischte 3? Nochmal genau hins...
von Micha
Mo 03. Nov 2014, 14:32
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Konzertgitarre 1984 oder 1985 Musima?
Antworten: 17
Zugriffe: 9958

Re: Konzertgitarre 1984 oder 1985 Musima?

Hallo in die Runde, ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute , es handelt sich um eine Gitarre des Markneukirchener Gitarrenbauers Rudolf Stark. Er baute in den 70er und 80er Jahren preiswerte, leicht spielbare Schülergitarren, bei Musikschulen sehr beliebt... Ich hatte damals sowohl eine solche, ...
von Micha
Mi 05. Feb 2014, 12:19
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Interessante web-site für Gitarrenliebhaber
Antworten: 5
Zugriffe: 3089

Interessante web-site für Gitarrenliebhaber

Hallo in die Runde! Ich hab beim Stöbern in den Weiten des elektronischen Weltalls eine interessante web-site entdeckt und hoffe, keine Eulen nach Athen oder "Instrumente nach Markneuklingebach" hiermit getragen zu haben... Es ist ein Katalog von A - Z weltweiter Gitarrenhersteller und zwar historis...
von Micha
Mi 10. Jul 2013, 8:57
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Alte Jazzgitarre aus Mülltonne gezogen
Antworten: 2
Zugriffe: 2569

Re: Alte Jazzgitarre aus Mülltonne gezogen

Hallo!
Ich dachte, jemand hätte Dir schon längst diesen Tipp gegeben... Wende Dich an STELOL, www.schlaggitarren.de , der ist der ultimative Experte für Schlaggitarren, auch für solche, die jemand unbegreiflicherweise in den Müll warf...
Es ist auf jeden Fall ein schönes Instrument!

herzlichst
Micha
von Micha
Mo 28. Jan 2013, 18:56
Forum: Das Forum
Thema: Formatierung?
Antworten: 2
Zugriffe: 3262

Formatierung?

Ihr Lieben, liegts an mir - war lange nicht aktiv anwesend, als stiller Beobachter schon - liegts an Euch: jedenfalls bei mir zeigen sich im PC alle Umlaute als Formatierungszeichen, z.B. ö : dann steht da ein großes Ä mit einem Kasten. :unknow: Oder so: Moderatoren: Frank Fickelscherer-Faßl, Mario...
von Micha
Fr 16. Dez 2011, 12:32
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Schöner Katalog!!
Antworten: 3
Zugriffe: 3639

Schöner Katalog!!

An alle Freunde von schönen alten Gitarren! Wer es noch nicht weiß und obendrein noch schnell ein Weihnachtsgeschenk sucht: Das Geigenbaumuseum Mittenwald beendete gerade eine Sonderausstellung (bei der ich nicht war :spitful: !) "Ästhetik und Klang, Gitarren des 19. Jahrhunderts aus Italien und ...
von Micha
Do 15. Dez 2011, 10:37
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Martin Sandner
Antworten: 4
Zugriffe: 3876

Re: Martin Sandner

Vielen Dank Euch allen! Ja, lieber Stelol, wir hatten ja schon mal Kontakt wegen Atlas. Und ich neige jetzt auch zu der Meinung, dass Atlas ein firmeneigenes Logo von Musima war. (Alle Atlas-Logos, die ich kenne, sind spanisch beschriftet...). Für mich ist auch auffällig, dass die Farbgebung, Stil...
von Micha
Mo 12. Dez 2011, 14:13
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Martin Sandner
Antworten: 4
Zugriffe: 3876

Martin Sandner

Hallo liebe Heidrun, Stelol und all die anderen... kann mir jemand etwas über den Mandolinenbauer Martin Sandner erzählen? Ich hab im Adressbuch von 1929 bereits die Adresse gefunden: Plauensche Str.9, Markneukirchen. Der Zusammnenhang: Ich forsche auch bissel zum Thema "Weissgerber" und besitze e...
von Micha
Fr 27. Aug 2010, 15:35
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Gibt es denn diese Firma noch???
Antworten: 3
Zugriffe: 3168

Re: Gibt es denn diese Firma noch???

Hallo! Ob es den Gitarrenbauer Rudolf Stark noch gibt, weiß ich auch nicht. Es war aber keine Firma (im Sinn von mehreren Angestellten) sondern - meines Erachtens - ein einzelner Gitarrebauer. Er hatte seine Werkstatt in Markneukirchen in der Schönecker Str. 12. (Man möge mich korrigieren, wenn i...
von Micha
Fr 23. Jul 2010, 13:00
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Weißgerber Deckenkonstruktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1577

Re: Weißgerber Deckenkonstruktion

Kleiner Nachtrag zu meiner Antwort: Du findest jede in der Ausstellung gesehene Gitarre in dem bald erscheinenden Buch von Christof Hanusch!! Gut fotografiert von allen Seiten und umfangreich beschrieben. Es gibt auch viele neue Informationen über das Leben und Werk Richard Jacobs. Du kannst das Bu...
von Micha
Fr 23. Jul 2010, 10:27
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Weißgerber Deckenkonstruktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1577

Re: Weißgerber Deckenkonstruktion

Hallo Lothar, ja, das ist typisch für die späte Schaffensphase von Richard Jacob. Die so genannte "Hohlkehle" - von der Geigenbauart abgeguckt - baute er ab ca. 1941, vielleicht auch schon ab 1939 (?) für seine Decken. Erst war die Hohlkehle nur innen, dann außen. Auch sind Instrumente bekannt, ...
von Micha
Do 20. Mai 2010, 12:01
Forum: Chronik
Thema: Erotische Note aus dem Musikinstrumenten-Museum
Antworten: 19
Zugriffe: 24073

Re: Erotische Note aus dem Musikinstrumenten-Museum


Wenn der Vorname C. F. Martin Christine Frederike ist: JA! :rolleyes:

M.