Die Suche ergab 52 Treffer

von UweL
Fr 17. Jan 2020, 14:25
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Bandmaster tenor saxophone
Antworten: 11
Zugriffe: 1258

Re: Bandmaster tenor saxophone

In einem article for Sonic.de https://www.sonic.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=8453&token=d67284c18c10e706398c6ac4b1943fb2dd228108 stellt Uwe Ludwig zwei Charts vor, die erste Tabelle zeigt die Seriennummern für Weltklangs, die in den 1960er Jahren mit 11700 begannen, und zeigt auch, dass die Klap...
von UweL
Fr 28. Dez 2018, 12:10
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alte Weltklang saxophon
Antworten: 10
Zugriffe: 2664

Re: Alte Weltklang saxophon

Hallo Mario, Hallo Schnurli, eine kleine Konkretisierung zu diesem Bariton-Saxofon: Sopranos und Bariton-Saxofone wurden ab 1951 beworben. Die noch vorhandene Nummernaufzeichnung für Bariton-Saxofone beginnt im Januar 1975 mit einer 3.000er-Nummer. Die „Weltklang“-Marke wurde erst 1958 im Zeichenreg...
von UweL
Di 31. Jul 2018, 13:03
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: B&S Blu Label Altsaxofon Produktionsdatum
Antworten: 5
Zugriffe: 1489

Re: B&S Blu Label Altsaxofon Produktionsdatum

... 1985 begann mit der Nummer 1001 bzw. 1067 jeweils eine Neunummerierung bei Altos u.Tenören, einhergehend mit überarbeiteten Modellen (neuer Becher, neuer Bügel). Um das Baujahr (etwa 1975 oder etwa 1989) zu ermitteln, müssen also die beiden Modelle vor/nach 1985 abgeglichen werden. Gruß Uwe Ladwig
von UweL
So 19. Feb 2017, 12:27
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Jacques Albert fils - Musikinstrumentenhersteller
Antworten: 5
Zugriffe: 2301

Re: Jacques Albert fils - Musikinstrumentenhersteller

Jacques Albert fils (frz. fils = Sohn) Lucien Albert (1889-1950), Sohn von Jacques Albert, war der Enkel von Eugène Albert, der Mitte des 19. Jahrhunderts das „Albert-System“, eine einfache Variante des Deutschen Systems von Iwan Müller, auf der Klarinette einführte. Lucien Albert fertigte ab 1920 K...
von UweL
Do 19. Jan 2017, 14:15
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: B&S Akustik Adolf Rölz Saxophone
Antworten: 9
Zugriffe: 3524

Re: B&S Akustik Adolf Rölz Saxophone

... möglicherweise "stehe ich auf dem Schlauch": Nachgefragt wurde wegen eines Saxofons von Adolf Rölz.

Hier stehen nun Texte zu Hans Rölz. Außer möglichen Verwandschaftsgraden kann ich keine die Sache erhellende Verbindung erkennen.

Gruß

Uwe
von UweL
Mi 18. Jan 2017, 10:33
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: B&S Akustik Adolf Rölz Saxophone
Antworten: 9
Zugriffe: 3524

Re: B&S Akustik Adolf Rölz Saxophone

... Adolf Rölz (*1891) war als Hersteller von Musikinstrumenten, Zubehör und Bestandteilen sowie mit einem Versandgeschäft in der Schillerstr. 1623 in Graslitz gemeldet und hatte auch in Klingenthal eine Niederlassung. Ab 1937 (s.a. Langwill-Index) wurden Saxofone mit den Bezeichnungen SIMPLIFEX, JA...
von UweL
Do 08. Dez 2016, 19:43
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Altsaxophon Karl Hammerschmidt Watzkenreuth - Alter?
Antworten: 16
Zugriffe: 4658

Re: Altsaxophon Karl Hammerschmidt Watzkenreuth - Alter?

... meines Wissens hat Hammerschmidt vor dem Krieg Saxofone nicht selbst gebaut, sondern mit zugekauften Instrumenten das Holzblasinstrumentenangebot ergänzt. Zumindest wären mir keinerlei Belege für den eigenen Hammerschmidt-Saxofonbau bekannt. Die Firmennachfolger wissen über die Vorkriegs-Firmen-...
von UweL
Mo 28. Nov 2016, 12:19
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: B&S Alto-Saxophone
Antworten: 10
Zugriffe: 3860

Re: B&S Alto-Saxophone

... die Typnummer lautet 3236.

Gruß

Uwe Ladwig
von UweL
Mo 24. Okt 2016, 7:51
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: F.X. Hüller Saxophone
Antworten: 59
Zugriffe: 27279

Re: F.X. Hüller Saxophone

... danke für die Liste. Woher stammt die genaue Zuordnung von Seriennummern zu Jahreszahlen (Post vom 23. Okt 2016, 9:06)? Ohne nachvollziehbare Quellenangabe finde ich es ein wenig schwierig, das als gegeben zu nehmen. So geht es mir auch ein wenig mit den Angaben in den Posts zuvor. Sie erscheine...
von UweL
Di 18. Okt 2016, 10:07
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: G.H. Hüller Tenor Saxophon Imperial
Antworten: 8
Zugriffe: 3659

Re: G.H. Hüller Tenor Saxophon Imperial

... die Zuordnung von Seriennummern zu Herstellungsjahren von G.H. Hüller ist nur eine Mutmaßung, wie bei den meisten derartigen Listen auch anderer Hersteller. Es gibt m. W. keine verifizierten Originalbelege, deshalb müssen Indizien herhalten, um Schlüsse daraus zu ziehen. Bislang war ich auch in ...
von UweL
Mi 24. Aug 2016, 13:14
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Altsaxophon B&S
Antworten: 1
Zugriffe: 1136

Re: Altsaxophon B&S

...ca. Ende 1974/Anfang 1975.

Gruß

Uwe Ladwig
von UweL
Mi 10. Aug 2016, 9:20
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alt-Saxophon von Glier ?
Antworten: 12
Zugriffe: 5665

Re: Alt-Saxophon von Glier ?

Mönnig-Saxophone wurde unter verschiedenen Marken (u.a.„Artist“, „Brillant“, „Diamant“, „Exquisito“, „Professional“) vertrieben ... auch wenn ich selbst mal kurzfristig in diese Falle getappt bin: Ich glaube heute nicht mehr, dass das stimmt (im Buch SAXOFONE tauchen Artist/Brilliant deshalb auch n...
von UweL
Di 09. Aug 2016, 18:53
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alt-Saxophon von Glier ?
Antworten: 12
Zugriffe: 5665

Re: Alt-Saxophon von Glier ?

... das sind interessante Hinweise. Bislang geht man davon aus, dass diese vierstellige Zahl bei Mönnig das Fertigungsjahr darstellt. Die hier zusammengetragenen Seriennummern Diamant Tenor Nr. 3.459 (1934), Becherklappen links (aus meiner Werkstatt) Professional Alto Nr. 2.817 (1938) Diamant Alto N...
von UweL
Mo 08. Aug 2016, 9:14
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alt-Saxophon von Glier ?
Antworten: 12
Zugriffe: 5665

Re: Alt-Saxophon von Glier ?

... zumindest in einem Katalog, der zwischen 1934 und 1948 erschien*, werden die drei Modelle EXQUISITO (ss, as, ts, brs), PROFESSIONAL (ss, as, ts, brs, bsx) und DIAMANT (as, ts) mit aufsteigenden Preisen angeboten. * Die im Katalog verwendete Währung Reichsmark (RM) war von 1924 bis 1948 offiziell...