www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 18:47

Alle Zeiten sind MEZ


Die Suche ergab 413 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wie kommt das Museum zu neuen Exponaten?

Verfasst: Mo 06. Okt 2008, 7:36 

Antworten: 4
Zugriffe: 2859


Jaaaaaaaaaaaaaa - mach das, Heidrun.
Ich freu mich schon drauf! :yahoo:

Wenn ihr neue-alte Instrumente fürs Museum bekommt, macht ihr sie dann "ausgehfein"?
Also reparieren usw.
Oder lasst ihr ihnen ihre Altersflecken und -gebrechen?

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wer seid ihr? ;-)

 Betreff des Beitrags: Re: Wer seid ihr? ;-)
Verfasst: Di 30. Sep 2008, 12:28 

Antworten: 20
Zugriffe: 11058


das Kofferpacken ist das wenigste.... :cray:

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wie kommt das Museum zu neuen Exponaten?

Verfasst: Di 30. Sep 2008, 12:24 

Antworten: 4
Zugriffe: 2859


Und wer zahlt die restlichen 20% ?

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wer seid ihr? ;-)

 Betreff des Beitrags: Re: Wer seid ihr? ;-)
Verfasst: Di 30. Sep 2008, 12:12 

Antworten: 20
Zugriffe: 11058


Hallo intune

Du machst richtig tolle Vorschläge! :good:
Ich glaub, ich mag dich :friends:

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wer seid ihr? ;-)

 Betreff des Beitrags: Re: Wer seid ihr? ;-)
Verfasst: So 28. Sep 2008, 6:43 

Antworten: 20
Zugriffe: 11058


auch keine normalen Menschen ....(Besucher schon.... Bist du da soooooooooooo sicher? :rolleyes: morgens Rundgang durch sämtliche Räume damit wäre mein Tag schon ausgefüllt :yahoo: Wie kommt ein Museum eigentlich an neue alte Instrumente? Gibts da auch schon mal Geschenke? Ich denke mal nicht, ...

 Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum   Thema: Wer seid ihr? ;-)

 Betreff des Beitrags: Re: Wer seid ihr? ;-)
Verfasst: Sa 27. Sep 2008, 7:27 

Antworten: 20
Zugriffe: 11058


Soooooooooooo....liebe Heidrun...ich schubse unsere Unterhaltung mal hierher, damit es im im Schaller-Thread nicht zu strubbelig wird :blush: Doch, sind schon Zivis, das FSJ wird als Zivildienst anerkannt, geht aber ein ganzes Jahr. Der Zivi-Dienst dauert ja nur noch 7 (?) Monate. Und wo sind deine ...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alfred Schaller

 Betreff des Beitrags: Re: Alfred Schaller
Verfasst: Fr 26. Sep 2008, 20:25 

Antworten: 10
Zugriffe: 4536


Lass das "nur" nicht die Mädels hören :rolleyes:

Ach ja...sind ja keine Zivis; sind ja Freiwillige...
Sorry, Jungs :wink:

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alfred Schaller

 Betreff des Beitrags: Re: Alfred Schaller
Verfasst: Do 25. Sep 2008, 11:24 

Antworten: 10
Zugriffe: 4536


Nur noch etwas Geduld, liebe Gabi Ich bin doch geduldig! gaaaaaaaaaaaaaaaaanz schrecklich geduldig!!!!!!! *auf die Uhr seh* *mit den Fingern auf die Tischplatte trommel* *alle 5 Minuten nachgucken, ob Heidrun was ins Forum geschrieben hat* :blush: Wo sind denn deine Jungs, Heidrun? Also nicht deine...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alfred Schaller

 Betreff des Beitrags: Alfred Schaller
Verfasst: Di 23. Sep 2008, 11:43 

Antworten: 10
Zugriffe: 4536


Hallo, liebes Museums-Team

Schon einmal gefragt....aber nie eine Antwort bekommen :sad:

Habt ihr ein paar Infos zu Alfred Schaller?
Ich weiß, daß er nach dem Krieg in Wernitzgrün Blockflöten gebaut, zuerst für verschiedene Händler, dann für die Migma.

erhellt mich :clapping: Gabi

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Markenname "ento"

 Betreff des Beitrags: Re: Markenname "ento"
Verfasst: Di 23. Sep 2008, 5:28 

Antworten: 2
Zugriffe: 1808


Hallo Mario

Vielen Dank für die Antwort.
Ernst Paul Todt ist mir schon bei "Apus" begegnet.....

:-) Gabi

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Markenname "ento"

 Betreff des Beitrags: Markenname "ento"
Verfasst: Mo 22. Sep 2008, 21:09 

Antworten: 2
Zugriffe: 1808


Hallo, ihr lieben Wissenden ;-)

Eigentlich habe ich gedacht, ich würde sie so langsam alle kennen.
Und nun ist doch wieder ein fremder Name aufgetaucht.....

Welchem Instrumentebauer bzw. händler kann ich den Markennamen ento zuordnen?

Herbstliche Grüße,
Gabi

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: unbekannte Blockflöten

 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Blockflöten
Verfasst: Di 16. Sep 2008, 20:23 

Antworten: 6
Zugriffe: 2536


Hallo Minny Ich denke, daß die Flöten eher Urlaubsmitbringsel sind...vielleicht aus Serbien, Kroation, Moldavien oder einem ähnlichen Land und mehr Dekoration als richtiges Musikinstrument sind. Ich habe auch so eine....und sie ist nicht ordentlich spielbar. Klar gab/gibt es so etwas in der Art a...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: unbekannte Blockflöten

 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Blockflöten
Verfasst: Di 16. Sep 2008, 17:37 

Antworten: 6
Zugriffe: 2536


dann sind sie vielleicht zu groß.
Kannst du sie verkleinern?

wenn es nicht klappt, schicke sie mir doch mal per Mail. meine Adresse findest du in dem Blockflöten-Museums-Link unter meinen Forumsbeiträgen unter "Impressum".

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: unbekannte Blockflöten

 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Blockflöten
Verfasst: Di 16. Sep 2008, 17:04 

Antworten: 6
Zugriffe: 2536


Hallo Minni

Welche beiden Flöten?????? :search: :search: :search:

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Blockflöte: Wer ist JH oder HJ?

 Betreff des Beitrags: Re: Blockflöte: Wer ist JH oder HJ?
Verfasst: Mo 15. Sep 2008, 17:43 

Antworten: 3
Zugriffe: 2567


Jetzt habt ihr eine!!!!!

Ich hab euch mal eben eingemeindet! So schnell kann das gehen :v:
Sortiere nach:  
Seite 5 von 28 [ Die Suche ergab 413 Treffer ]


Alle Zeiten sind MEZ


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de