Die Suche ergab 145 Treffer

von Dirk Wacker
Mi 20. Nov 2019, 17:41
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Unbekannte Archtop Thinline
Antworten: 1
Zugriffe: 455

Re: Unbekannte Archtop Thinline

Servus, für ein gutes Rätsel sind wir hier immer zu haben und haben auch schon so einige geknackt ... ich hoffe aber das es noch entsprechende Detailfotos von der Gitarre geben wird, ansonsten wird es vermutlich für immer ein Rätsel bleiben.
von Dirk Wacker
Mi 31. Jul 2019, 15:09
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform
Antworten: 9
Zugriffe: 1096

Re: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform

Was die damals alles so gebaut haben .... cooles Teil, auch für Nicht-Basser wie mich
von Dirk Wacker
Fr 26. Jul 2019, 16:51
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform
Antworten: 9
Zugriffe: 1096

Re: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform

Ja, dass Thema Bilder hochladen und 80kB pro Bild zur Verfügung zu haben ist in etwas so zeitgemäß wie Telefone mit Wählscheiben und seit Jahren ein Dauerthema hier, aber das mit der Cloud klappt prima. Megaheißes Teil Dein Bass, auch die daneben abgebildete Gitarre die durch den Cutaway sofort ins ...
von Dirk Wacker
Do 25. Jul 2019, 17:19
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform
Antworten: 9
Zugriffe: 1096

Re: MAFIMA - Zupfbass in Gitarrenform

Servus, ohne Foto ist es natürlich so gut wie unmöglich dazu etwas zu sagen, leider habe ich auch keinen alten MAFIMA-Katalog um da mal nachzuschauen, bin mir aber sicher das wenn im MuM ein oder sogar mehrere Exemplare existieren. Zur Firma selbst hatte ich unlängst mal selber für die Gitarre eines...
von Dirk Wacker
So 21. Jul 2019, 12:26
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Musima Calvin Crämer
Antworten: 1
Zugriffe: 715

Re: Musima Calvin Crämer

Servus Christian, da kriegen wir bestimmt was raus allerdings wird das ohne Bilder und vor allem ohne genaue Modellbezeichnung sehr schwer werden: 1. Das mit den Bildern und der Größenbeschränkung hier nervt gewaltig, mich übrigens auch, zumal es nur eine simple Einstellung in der Administration wär...
von Dirk Wacker
Mi 12. Dez 2018, 14:18
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Alte Gitarre
Antworten: 4
Zugriffe: 911

Re: Alte Gitarre

Kann gut sein, dass es eine Musima ist der jemand mit einem zweiten Linkshänder Pickguard einen Everly Brothers Stil verpasst hat. ab Werk war das sicherlich nicht so. Der Aufkleber gibt leider nicht viel her, schau bitte mal ins Schallloch Richtung Halsfuß und mach mal ein Bild oder poste hier ob D...
von Dirk Wacker
Fr 09. Nov 2018, 20:18
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Buch und Ausstellung über Musima-Gitarren geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 3367

Re: Buch und Ausstellung über Musima-Gitarren geplant

Hier mal ein Auszug aus einem Artikel, den ich vor längerem über das Thema geschrieben habe, auch zum Thema Musima Klassikgitarren: Die Gitarren haben ja fast alle gesperrte Decken, dass kann ja nicht klingen ! Der erste Teil der Aussage ist völlig korrekt, die allermeisten Standardmodelle sind aus ...
von Dirk Wacker
Fr 09. Nov 2018, 15:54
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Buch und Ausstellung über Musima-Gitarren geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 3367

Re: Buch und Ausstellung über Musima-Gitarren geplant

Servus, es gab natürlich auch Klassikgitarren von Musima mit massiver Decke und sogar komplett vollmassive Gitarren, es wurde allerdings auch viel Zeit und Mühe darauf verwendet den gesperrten Modellen einen "massiven Klang" zu spendieren. Speziell die "Resonata" Serie ist das als Musterbeispiel zu ...
von Dirk Wacker
Do 08. Nov 2018, 15:11
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: abstimmmechanismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1578

Re: abstimmmechanismus

Hallo Ingrid, das Problem mit der Länge verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht, da sollte an der Kante der Kopfplatte mehr als genug Platz sein. Eine neue Mechanik zu finden bei der die alten Bohrlöcher zur Befestigung 1:1 passen dürfte nahezu unmöglich sein, die alten Löcher sollten daher verschlos...
von Dirk Wacker
Mi 07. Nov 2018, 11:42
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: abstimmmechanismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1578

Re: abstimmmechanismus

Hallo Ingrid, 35mm ist der Standard, da passt jede handelsübliche Mechanik für Klassikgitarre. Wenn Du gute und günstige Mechaniken suchst, kann ich Dir empfehlen: Die Standard und Classic Serie der Firma Rubner: https://rubner-markneukirchen.de/onlineshop/index.php?cat=c191_standard-series.html&XTC...
von Dirk Wacker
So 04. Nov 2018, 12:42
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: abstimmmechanismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1578

Re: abstimmmechanismus

Hallo Ingrid, ob es eine 4/4 oder 3/4 Gitarre ist kann man vom Foto her nicht so leicht bestimmen, die Mensurlänge zu messen sollte aber für ein Musikgeschäft keine so große Sache sein und damit geht es einfach. Welche Mechaniken passen, bestimmt sich aus dem Lochabstand, die sollen das mal messen u...
von Dirk Wacker
Do 20. Sep 2018, 19:29
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Stempel alte Deutsche Gitarren.
Antworten: 5
Zugriffe: 1358

Re: Stempel alte Deutsche Gitarren.

Hallo Bo, der Stempel erinnert zwar stark an das alte Framus Logo, trifft es aber nicht 100%ig Kannst Du mal Bilder von er ganzen Gitarre posten ?
von Dirk Wacker
Do 20. Sep 2018, 19:28
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: abstimmmechanismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1578

Re: abstimmmechanismus

Hallo Ingrid, alles gut ... reich die Fotos nach wenn Du sie verkleinert hast, da kriegen wir bestimmt was raus.
von Dirk Wacker
Do 20. Sep 2018, 19:26
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: CID Gitarre - Gebr. Schuster nach 1945
Antworten: 1
Zugriffe: 916

Re: CID Gitarre - Gebr. Schuster nach 1945

Hallo Markus, darüber scheiden sich in der Tat die Geister und leider ist im Handelsregister nichts brauchbares darüber zu finden. Die Herkunft der Marke "CID" ist zwar zweifelsfrei geklärt, aber leider nicht wie lange sie benutzt wurde, parallel zu anderen Handelsnamen der Gebr. Schuster wie etwa T...