www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Feb 2020, 23:53

Alle Zeiten sind MEZ


Die Suche ergab 292 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: "Atlantic" und "World Master" Saxophone

Verfasst: Mo 22. Aug 2016, 19:35 

Antworten: 12
Zugriffe: 4073


Hi, ich hab einen Tipp bzgl. World Master - das soll angeblich von Dörfler und Jörka sein - und zwar ohne Seriennumern. Der Tipp kommt angeblich von jemandem, der Dörfler und Jörka sehr gut kennen würde. Kann das jemand bestätigen oder wiederlegen? Bei Bassic-Sax.info wird ja auch vermutet, dass Wor...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: WELTKLANG-SAX

 Betreff des Beitrags: Re: WELTKLANG-SAX
Verfasst: So 14. Aug 2016, 7:31 

Antworten: 125
Zugriffe: 59366


Hallo liebe Fachgemeinde, ich habe beim Museum der Universität Leipzig ein Weltklang-Baritonsaxophon gesehen, das angeblich zwischen 1958 und 1992 von den Solo-Klarinettisten im Leipziger Gewandhaus gespielt worden ist. Ich schreibe "angeblich", weil das Bari noch nicht einmal die "We...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: "Atlantic" und "World Master" Saxophone

 Betreff des Beitrags: "Atlantic" und "World Master" Saxophone
Verfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:22 

Antworten: 12
Zugriffe: 4073


.... weiß vielleicht jemand, welche Hersteller sich unter den Trichtergravuren Atlantic bzw. World Master verbergen? Beide Saxophone sind mir bisher mehrfach untergekommen, ich kann den jeweiligen Hersteller aber nicht bestimmen. Link zu Atlantic zum Beispiel: http://www.ebay.de/itm/400-Alt-Saxophon...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alt-Saxophon von Glier ?

 Betreff des Beitrags: Re: Alt-Saxophon von Glier ?
Verfasst: Mo 08. Aug 2016, 20:09 

Antworten: 12
Zugriffe: 4960


Vielen Dank für den Hinweis. Noch 2 Bemerkungen von meiner Seite: 1. meine Aufschreibungen zeigen mit der S/N 3428 aus dem Jahre 1942 das erste Alto mit Becherklappen rechts. Ein Tenor mit S/N 3339 hatte 1941 die Becherklappen noch links. Ein Mönnig aus 1934 sollte eigentlich eine Seriennummer in de...

 Forum: Fachliteratur   Thema: Online- Publikationen

 Betreff des Beitrags: Re: Online- Publikationen
Verfasst: So 07. Aug 2016, 14:45 

Antworten: 3
Zugriffe: 5163


Ich finde die Idee super - hier mal ein paar Vorschläge von mir zum Thema Vintage-Saxophone:

www.bassic-sax.info
http://thesax.info/piwigo/
http://thesax.info
www.cmelody.ch
www.fxhuller.com

Vielleicht macht das ja Schule!

Grüße, Tobi.

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Alt-Saxophon von Glier ?

 Betreff des Beitrags: Re: Alt-Saxophon von Glier ?
Verfasst: So 07. Aug 2016, 11:27 

Antworten: 12
Zugriffe: 4960


Hallo zusammen, ich möchte den Punkt nochmal aufgreifen - auch wenn der Thread schon sehr alt ist. Ich glaube, dass Mönnig keine Saxophone mit der Marke "Professional" verziert hatte. Aus meiner Sicht könnte "Professional" allerhöchstens eine Handelsmarke von August Clemens Glier...

 Forum: Chronik   Thema: Museumsnacht und Eröffnung der Saxophonausstellung

Verfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:50 

Antworten: 10
Zugriffe: 6231


Nachfrage: Zur Saxophonausstellung sollte ein ausführlicher Begleit-Katalog erscheinen. Den gibt es meines Wissens immer noch nicht, obwohl die Ausstellung schon fast Halbzeit hat. Wann dürfen sich die Fans von deutschen Saxophonen denn über den Katalog freuen? Wäre ne tolle Vorbereitung auf die Aus...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Tenorsaxophon - welcher Hersteller?

 Betreff des Beitrags: Re: Tenorsaxophon - welcher Hersteller?
Verfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:42 

Antworten: 6
Zugriffe: 3115


Hallo Admins,

bin ich eigentlich der Einzige, der solche Bilder "nicht sieht" und sie auch nicht öffnen kann???
So ist das leider nicht erhellend. Was muss ich tun, damit es funktioniert?

Besten Dank und viele Grüße,
Tobi.

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Wechsel Saxophon Trichterklappen von Split bell nach rechts?

Verfasst: Di 28. Jun 2016, 21:19 

Antworten: 6
Zugriffe: 2065


Wann tauchten denn bei den ersten deutschen Instrumenten die Trichterklappen rechts auf?
Gruß, Tobi.

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Baujahr G.H.Hüller

 Betreff des Beitrags: Re: Bajahr G.H.Hüller
Verfasst: So 26. Jun 2016, 9:23 

Antworten: 41
Zugriffe: 13607


ich habe das Buch.... G.H. Hüller hat angeblich Saxophone bis 1975 gebaut. Daher ist mir die Aussage "nach 1950" leider nicht genau genug. Und wenn eine 48.000er Seriennummer die höchste ist, die bisher gefunden wurde, liegt die Vermutung doch nahe, dass dieses Instrument aus den 70er Jahr...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Wechsel Saxophon Trichterklappen von Split bell nach rechts?

Verfasst: So 26. Jun 2016, 9:11 

Antworten: 6
Zugriffe: 2065


Moin moin, weiß jemand, wann ungefähr in Deutschland der Wechsel der Saxophon-Trichterklappen von beiden Seiten des Trichters auf die rechte (linke) Trichterseite passierte? Es gibt Aussagen im Netz, dass dies in den USA zwischen 1932 und 1935 vonstatten ging. Bei Julius Keilwerth scheint dies ~1936...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: F.X. Hüller Saxophone

 Betreff des Beitrags: Re: F.X. Hüller Saxophone
Verfasst: Di 21. Jun 2016, 19:57 

Antworten: 59
Zugriffe: 21055


... Hier kommt eine sehr glückliche Entdeckung, die auch für gestandene F.X. Hüller Enthusiasten viel Neues enthalten wird. Zumindest haben wir nun den Beweis, dass PROFESSIONAL eine Marke von F.X. HÜller war. Und noch viel mehr... Textauszug aus einem alten F.X. Hüller Katalog der ersten Periode (s...

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Baujahr G.H.Hüller

 Betreff des Beitrags: Re: Bajahr G.H.Hüller
Verfasst: Do 16. Jun 2016, 21:45 

Antworten: 41
Zugriffe: 13607


Hallo,

wie sieht es denn mit einem G.H. Hüller mit der S/N 47081 aus?

Gibt es auch hier eine Indikation? Ist für mich die höchste Seriennummer von G.H. Hüller, die ich je zu Gesicht bekommen habe.

Beste Grüße, Tobi.

 Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller   Thema: Weltklang versus Weltklang Solist

 Betreff des Beitrags: Weltklang versus Weltklang Solist
Verfasst: Di 24. Mai 2016, 20:06 

Antworten: 1
Zugriffe: 1224


Hallo, verehrte Saxophon-Gemeinde, was mich immer noch umtreibt, ohne eine klare Antwort darauf gefunden zu haben: Die späteren Solist Saxophone kann ich (zumindest bei den Altos und den Tenören) recht einfach an der Trichterstütze erkennen. Worin liegt denn ansonsten der Unterschied von Weltklang S...

 Forum: Chronik   Thema: Museumsnacht und Eröffnung der Saxophonausstellung

Verfasst: Di 24. Mai 2016, 19:48 

Antworten: 10
Zugriffe: 6231


Hallo,
auch ich würde mich über erste Eindrücke von Besuchern der Ausstellung freuen - oder auch von den Ausstellern selbst.

Besten Dank und viele Grüße,
Tobi.
Sortiere nach:  
Seite 17 von 20 [ Die Suche ergab 292 Treffer ]


Alle Zeiten sind MEZ


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de