Die Suche ergab 170 Treffer

von Johannes Meinel
Di 19. Jun 2007, 8:52
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Ralf Schneider ---- Gebr. Schneider
Antworten: 29
Zugriffe: 20950

Hallo Gabi, eigentlich hatte ich gehofft, dass ein Mitglied der Familie Schneider Ihre Frage beantwortet. Es wäre ja die erste Adresse. Jetzt versuche halt ich einmal einiges zu dieser Firma (oder besser gesagt zu den Werkstätten) zu schreiben. Gegründet wurde die Firma "Gebr. Schneider" im Jahre...
von Johannes Meinel
Di 12. Jun 2007, 9:13
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Heinz Seifert und Musima
Antworten: 22
Zugriffe: 20936

Hallo, da zu Heinz Seifert schon recht viel geschrieben wurde, kann ich mich mal den Tonabnehmern zuwenden. Diese "Rellog"-Tonabnehmer wurden um 1930 von einem Plauener mit Namen Willi Goller entwickelt. In Umkehrung seines Namens entstand daraus "Rellog". Das Patent erhielt er am 7. März 1934 (Pat...
von Johannes Meinel
Fr 08. Jun 2007, 8:56
Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau
Thema: Ein Neuer...und eine Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 3701

Hallo Norbert, Udo hat sicher recht: es könnte eine deutsche Handharmonika sein. Ob sie allerdings auch diatonisch ist, kann man nur beim Spielen feststellen. Gerade beim Harmonikabau gibt es die tollsten Varianten. Mittlerweile kennt sich da nur noch der absolute Fachmann aus. Vielleicht meldet si...
von Johannes Meinel
Fr 08. Jun 2007, 8:29
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: mandriolen
Antworten: 2
Zugriffe: 2174

Hallo alsdair, es ist gar nicht so einfach, in der Fachliteratur etwas über Mandriolen zu finden. Es ist ja kein Instrument, das weit verbreitet ist. Gleich am Anfang: vom Mandriolenbau allein kann sicherlich kein Handwerker leben. Diese wurden, meist auf Bestellung, von den Zupfinstrumentenmachern...
von Johannes Meinel
Do 07. Jun 2007, 9:38
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Christian Wilhelm Seidelgeigen
Antworten: 8
Zugriffe: 6590

Hallo Hans, irgendwie sind Sie in der falschen Rubrik gelandet (Tipps und Kritik) :oops: . Erst jetzt habe ich Ihre Frage nach "Seidelgeigen" gefunden. Christian Wilhelm Seidel wurde am 10.4.1815 in Markneukirchen geboren und starb am 4.10.1900 ebenfalls in Markneukirchen. Sein Vater war der Geigenm...
von Johannes Meinel
Di 05. Jun 2007, 12:29
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: heinz seifert gitarre
Antworten: 1
Zugriffe: 2476

Hallo dr. gonzo,

einiges zum Gitarrenbauer Heinz Seifert steht bereits im Forum. Geh bitte auf das Symbol "Suchen" (oben!) und gib den Namen Seifert ein :idea:

Gruß Hannes
von Johannes Meinel
Do 31. Mai 2007, 9:17
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Kontrabass Oscar Berhard Heinel
Antworten: 4
Zugriffe: 6702

Hallo Mattko, nachfolgend nur kurz einige Angaben über Oskar Erich Heinel. Er wurde am 19.2.1901 in Markneukirchen geboren und starb am 16.2.1964 ebenfalls in Markneukirchen. Gelernt hat er bei seinem Vater Oskar Bernhard (1871-1931). O.E. Heinel war nicht nur ein hervorragender Geigenmacher, sonde...
von Johannes Meinel
Do 31. Mai 2007, 8:50
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Blockflöte - unbekannte Signatur
Antworten: 5
Zugriffe: 6258

Hallo Gabi, das Signum auf der Alt-Flöte könnte "ROA" lauten. Nachfolgend einige Angaben aus dem Buch "Der Blasinstrumentenbau im Vogtland von den Anfängen bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts" von Dr. Enrico Weller. Es ist ein längerer Abschnitt über Robert Oswald Adler, deshalb nur einen kurze...
von Johannes Meinel
Mi 30. Mai 2007, 8:15
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: A. Schaufuß, Ammon Meinel (Wohlhausen) und H. Todt
Antworten: 13
Zugriffe: 9679

Hallo jazzgitarre, über Ammon Meinel und H. Todt konnte ich leider nichts finden. Alfred Gustav Schaufuß wurde am 26.10.1904 in Jugelsdorf (bei Adorf) geboren. Sein Geburtsort liegt ca. 5 Km von Markneukirchen entfernt. Er war gelernter Zupfinstrumentenmacher und ging bei Walter Kürschner (ebenfa...
von Johannes Meinel
Do 24. Mai 2007, 14:43
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geige von Joseph Müller,Schönbach
Antworten: 4
Zugriffe: 3928

Hallo Radie, kurz noch einige Ergänzungen zu Josef Müller. Im Weltadressbuch von 1930 ist er auch in Wernitzgrün (bei Markneukirchen) zu finden als Streich- und Saiteninstrumenten Fabrik. Hauptgeschäft in Schönbach. Als Zusatz steht: Fabrikation des Reinstimmers "Jam". - In einigen WAB wird als...
von Johannes Meinel
Do 24. Mai 2007, 14:03
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geige von Joseph Müller,Schönbach
Antworten: 4
Zugriffe: 3928

Hallo Radie, im Weltadressbuch aus dem Jahre 1909 von Paul de Wit stammen nachfolgende Angaben: Müller, Josef; Schönbach, Schloßstraße 178 und 256, Streich- und Blasinstrumenten-Erzeuger, sowie Musikinstrumenten-Export. Gegr.: 1873 Schätzmeister, Preisrichter und höchste Auszeichnungen bei meh...
von Johannes Meinel
Do 19. Apr 2007, 8:45
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Mandoline Baujahr 1947
Antworten: 4
Zugriffe: 3104

Hallo Alasdair, zunächst einige Angaben zur Musikinstrumenten-Genossenschaft Markneukirchen, kurz "Migma" genannt. Gegründet wurde diese Handwerker Genossenschaft 1943. Vorläufer gab es aber bereits ab 1931. Diese Genossenschaft zählte 1944 schon 154 Mitglieder und 1956 gehörten ihr 654 Betrieb...
von Johannes Meinel
Mi 18. Apr 2007, 8:31
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Stempelaufdruck " Joach. Thielke Laute"
Antworten: 3
Zugriffe: 3821

Hallo klajokas, kurz noch etwas zur "Sinfonia". Die Gründungsversammlung fand am 17.12.1960 in Markneukirchen statt. Offiziell nahm die PGH (Produktions-Genossenschaft des Handwerks) ihre Arbeit am 1.1.1961 auf. Ab 1972 erfolgte die Verstaatlichung zum VEB (Volkseigener Betrieb) "Sinfonia". Alle Fi...
von Johannes Meinel
Di 17. Apr 2007, 15:10
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Stempelaufdruck " Joach. Thielke Laute"
Antworten: 3
Zugriffe: 3821

Hallo klajokas, das Signum "Tielke" oder "Joachim Tielke" verwendete der Schönecker Geigenmacher und Fabrikant Franz Otto Windisch. Er wurde am 3.1.1866 in Schilbach (bei Schöneck) geboren und starb am 28.5.1935 in Schilbach. Den Geigenbau hat Windisch gelernt bei Wenzel Himmer in Schöneck. Zeitw...
von Johannes Meinel
Do 05. Apr 2007, 8:57
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Englischhorn Theo Markardt
Antworten: 10
Zugriffe: 6569

Sehr geehrter Herr Schüller, über Theo Markard ist eigentlich bisher wenig bekannt, obwohl er ja erst vor ca. 30 Jahren gestorben ist. Was ich aus meiner Erinnerung weiß, will ich hier kurz mal schreiben. Gelernt hat Markardt vielleicht bei Paul Bauer in Erlbach (Lindenhöhe). Sein Vater war der ...