www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 18:48

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geige von "Wilhelm Kruse"
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2005, 13:28 
In unserem Besitz befindet sich eine Geige von "Wilhelm Kruse", Markneukirchen.
Wir wissen nichts über dieses Instrument. Aufgrund des sich im Inneren des Instruments befindlichen Zettels konnten wir den Herstellungsort erkennen und fragen deshalb bei Ihnen an, ob Sie uns einen seriösen Gutachter oder Sachverständigen nennen können, der uns mehr über dieses Instrument und einen evt. bestehenden Wert sagen kann.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Geige von Wilhelm Kruse
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2005, 15:34 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1244
Wohnort: Markneukirchen
Die Firma Kruse war eine Händlerfirma.
Sie können sich mit Ihrer Geige an einen Geigenbaumeister wenden. Wenn Sie in Ihrer Nähe niemanden finden, dann wenden Sie sich an einen in unserer Region. Auf unserer Homepage finden Sie eine Adressenliste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geige von "Wilhelm Kruse"
BeitragVerfasst: Sa 01. Nov 2008, 14:47 
Offline

Registriert: Fr 03. Okt 2008, 18:52
Beiträge: 1
Ich spiele seit ca 20 Jahren Geige ,
Meine erste ganze Geige die ich immernoch besitzte ist eine von Wilhelm Kruse.
Ich mußte meinen Steg richten lassen ,und wo ich sie abholen wollte, bot mir der Besitzer prommt 2 Nagelneue Geigen mit Koffer und alles drum und dran an, wenn ich Ihn meine Geige dafür überlassen würde.

Ich tat es natürlich nicht, da sie einen super Klang hat wo mich jeder darum beneidet hatte.

Nun spiele ich aber schon seit Jahren nicht mehr aktiv und würde Sie gerne Verkaufen.

Falls einer Interesse hätte und einen angemessenen Preis dafür bitten kann ,kann er/Sie
mich gerne Anschreiben.

Steffenwerner80@web.de

Die Geige hat auf der Unterseite einen sehr dunklen Lack.Die ganze Geige ist eigentlich sehr dunkel.
Der Geigenkoffer ist relativ neu.Die Geige ist sofort Einsatzbereit und im herforragendem Zustand. :geige:

Ich denke wenn ein könner diese Geige sieht oder spielt wird er Ihren Wert kennen.
Und das wichtigste und nicht bezahlbar ist der Klang einer Geige.
Auf dem Etikett Innen kann man deutlich Wilhelm Kruse Markneukirchen und anscheinend ein Volksfest mit tanzenden Menschen erkennen. In Grün. das Mittelstück dieses Etikett kann man nicht mehr erkennen :sorry:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de