Cello Wilhelm Kruse (1925) Informationen gesucht

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
lorenzo
Beiträge: 1
Registriert: Di 01. Aug 2017, 10:42

Cello Wilhelm Kruse (1925) Informationen gesucht

Beitrag von lorenzo »

Guten Tag,
wir haben ein Cello Wilhelm Kruse Markneukirchen anno 1925 erhalten (Foto anbei) und würden uns über weitere Informationen zu diesem Instrument sehr freuen. Wer hat das Instrument gebaut, weiß man etwas über den Wert? Herzlichen Dank im voraus.
Dateianhänge
IMG_0145.jpg
IMG_0145.jpg (5.76 KiB) 1587 mal betrachtet

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1241
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: Cello Wilhelm Kruse (1925) Informationen gesucht

Beitrag von Heidrun Eichler »

Hallo Lorenzo,

Wilhelm Kruse war eine Handelsfirma und bestand von 1903 bis ca. 1945. Es ist anzunehmen, dass das Cello in Markneukirchen gebaut wurde, aber mehr kann man dazu leider nicht sagen, wenn nicht irgendwo im Innern ein Zettel versteckt angebracht wurde.
Der Wert eines Musikinstruments kann ohnehin nur von einem Instrumentenbauer festgelegt werden, der es in Augenschein genommen hat. Sie finden bestimmt einen Streichinstrumentenbauer in hrer Nähe oder nutzen den Anlass, uns zu besuchen.
Hier die Adressliste der heutigen Instrumentenbauer bei uns:
http://www.museum-markneukirchen.de/Mus ... index.html

Viele Grüße
Heidrun

Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 516
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: Cello Wilhelm Kruse (1925) Informationen gesucht

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo Lorenzo,

mein Großvater mütterlicherseits hat auch an Kruse geliefert. Wer weiß, vielleicht erkenne ich Ähnlichkeiten im Stil der Instrumente, wenn ich ordentliche Bilder bekommen könnte? (E-Mail-Adresse siehe website in meinem Profil)

Was steht denn auf dem zweiten Zettel unter dem von Wilhelm Kruse? Ist das ein Reparaturzettel?

Mit freundlichen Grüßen

Udo

Antworten