www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mo 09. Dez 2019, 21:43

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bratsche von Louis Braun aus Erlbach
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 18:37 
Offline

Registriert: So 10. Nov 2019, 18:00
Beiträge: 1
Hallo,

bei einer Beräumung eines Dachbodens hat meine Frau eine Bratsche gefunden (Siehe Foto anbei). In der Bratsche ist ein Zettel mit folgendem Text: "Louis Braun, Erlbach Bez. Zwickau" Bei der Bratsche hatten einige Teile gefehlt und nun haben wir sie vor kurzem von einem Geigenbauer wieder herrichten lassen.
Von einem Genealogen, der sich mit dem Namen Braun in Erlbach beschäftigt hat, habe ich erfahren, dass es in Erlbach zwei Instrumentenmacher gab, die vielleicht in Frage kommen, nämlich einen namens Karl Louis Braun (1871-1946) und vorher einen Carl Louis Braun (1843 - 1928). Haben sie Informationen zu diesen Instrumentenmachern und kann die Bratsche vielleicht einem der beiden Instrumentenmachern zugeordnet werden?
Die Bratsche an sich hat keine übliche Form. Ich erhielt die Mitteilung, dass in der Vergangenheit öfters bei Bratschen mit der Form experimentiert wurde.

Freundliche Grüße
Ulf


Dateianhänge:
Bratsche Louis Braun.JPG
Bratsche Louis Braun.JPG [ 65.74 KiB | 53-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 21:51 
Offline
Metallblasinstrumentenbaumeister

Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Beiträge: 1146
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Ulf,

aus meiner "Metallblasinstrumenten-Ecke" kann ich Ihnen berichten, dass der Ihnen aufgeführte Karl Louis Braun (1871-1946) ein Metallblasinstrumentenmacher war. Daher dieser als Hersteller Ihrer Bratsche wohl nicht in Frage kommt.

Viel Erfolg bei der weiteren Recherche und ich hoffe, dass sich Ihrer Sache noch einige Fachleute / Streichinstrumentenmacher annehmen werden.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 02. Dez 2019, 21:41 
Offline
Geigenbaumeister

Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Beiträge: 490
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Ulf und Mario,

aus meiner "Streichinstrumenten-Ecke" kann ich leider auch nicht viel mehr dazu beitragen.

Es könnte schon eine Bratsche sein, es stimmt durchaus, daß bei diesem Instrument mehr experimentiert wurde, als bei der Geige. Aber irgendwo ganz hinten im Hirnskasten spukt mir ein anderer Begriff wie Viomele oder Vilomele herum, ich bin jedoch noch nicht fündig geworden. Vielleicht fällt ja der Groschen noch... Ich kann aber auch völlig daneben liegen.

Ein Geigenbauer Louis Braun ist mir nicht bekannt.

Interessant ist der Zusatz "Bezirk Zwickau", einen (Regierungs-)Bezirk Zwickau gab es nämlich meines Wissens nur von 1938 bis 1946, vorher Kreishauptmannschaft. So richtig hilft das aber auch nicht weiter.

Viele Grüße

Udo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de