www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 20:12

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 22:46 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
Hallo,

bin stolzer Besitzer eines wunderschönen Saxophons von Ernst Borucker aus Graslitz.
Weiß jemand etwas über diesen Hersteller bzw. Fertigmacher zu berichten?
Mir sind bisher nur ganz ganz wenige Saxophone von Borucker untergekommen.

Schöne Grüße,
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 10:04 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
aus ebay kleinanzeigen?

oder
http://www.saxofonservis.eu/saxofonserv ... Sudetengau

ein FX ??

und löten ist angesagt!! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 19:08 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
also,

am 4.4.46 wurde ausgewiesen aus sudetendeutschland/Kraslice nach bayern:

Wenzel im alter von 68
Ernst im alter von 51
Anton im alter von 23

alle drei gekennzeichnet als Instrumentenmacher, offenbar samt familienmitgliedern - ob verwandt ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Feb 2017, 13:35 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
intune hat geschrieben:
aus ebay kleinanzeigen?

oder
http://www.saxofonservis.eu/saxofonserv ... Sudetengau

ein FX ??

und löten ist angesagt!! :lol:



wie schnell man etwas verwechseln kann - offenbar sind zeitgleich 2 Borucker aufgetaucht, die keinen bezug zueinander haben.
schön zu wissen, zumindest zwei B. sind existent - da könnte sich noch etwas "wissen" anbahnen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 03. Mär 2017, 23:38 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
Die neuesten Infos:
ich glaube mittlerweile, dass Borucker Instrumente von Kohlert veredelt haben könnte. Oder Instrumente mittels Komponenten von Kohlert aufgebaut hat. Also ein kleiner Fertigmacher aus Graslitz.
Das Gestänge meines Borucker ist klar die Mechanik eines Kohlert, mit Trillerklappen, die ählich der Konzeption von FX Hüller sind. Interessant sind die spitzen Tonlochkamine, die bei Kohlert nur gerollt ausgeführt sind.

Es bleibt spannend...
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 21:06 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
bekannt ist nur ein Borucker aus Graslitz, Kuperhammerstrasse 1606, allerdings als METALLinstrumentenmacher, ca 1937.

natürlich schreibe ich ihm die fähigkeiten zu ein kohlert aufzupimpen.

full pearl ist schon eine seltene sache und auch DAMALS teuer gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 19:43 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
... es geht weiter: Habe kürzlich ein weiteres Borucker aufgespürt, und zwar mit der Gravur
"
ERBO Special
"

ERnst BOrucker hat seine Saxophone beginnend mit der Seriennummer 10.000 nummeriert. Ich habe bisher ein Sax aus den 10.020ern und eins aus den 10.040ern gesehen. Beide Saxophone zeigen eine wunderschöne Gravur auf dem Trichter (ein bzw. zwei kleine Kinder) sowie spitze Tonlochkamine und die klassische Kohlert-Mechanik. Hat jemand weitere Infos zu Seriennummern? Was war die letzte bekannte Seriennummer von Borucker?

Besten Dank,
Tobi.


PS: Hinweis an die schreibende Zunft: Bitte sehen Sie konsequent davon ab, die von mir in diesem Forum niedergeschriebenen Informationen für Ihre Bücher zu verwenden. Höfliche Anfragen für potenzielle Ausnahmen von dieser Regel (inkl. Quellenangabe) werden gerne beantwortet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 17:35 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
gibt es etwas neues in der sache, oder gar ein neuer "schreiber, rechercheur" an der sache dran?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 20:53 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
Ich bin dran, das Wissen über Borucker weiter zu festigen. Es ist ein bald kleiner Bericht über den Hersteller in der Fachliteratur geplant - da hab ich kräftig mitgewirkt / zugearbeitet. Danke auch Dir für Deinen Input - intune!!! Wenn der Bericht erscheint, gebe ich wieder bescheid.

Aber es arbeitet nicht jeder Fachmann offen am Thema mit. Sehr schade, denn gemeinsam wären wir am stärksten!!!

Lassen wir uns überraschen, was da noch kommt. Letztlich geht es doch nur darum, "die Geschichte zu belüften" (Zitat intune). Es bleibt spannend...

Grüße, Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 22:26 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
PS: es gibt doch ein bischen Neues über Borucker, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob nicht doch Infos aus diesem Forum für irgendwelche Publikationen abgeschrieben werden. Daher bitte auf den Bericht warten, danach mehr von meiner Seite.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 3:53 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
hi Tobi, ...zur nachtzeit,

ist es ein bericht von dir oder von einem bekannten autor nähe frankfurt?


das kennst du ? (Appetithappen)


Dateianhänge:
_vyrp13_2324borucker-01-05b 2 klein klein.jpg
_vyrp13_2324borucker-01-05b 2 klein klein.jpg [ 11.24 KiB | 543-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 8:58 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
... von einem bekannten Autor aus dem Ruhrgebiet. Mit meinem Input.

Ja, das Bild kenn ich lange.

Grüße, Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 20:06 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 168
So, es ist vollbracht.
Der Bericht über ein Alto von Ernst Borucker steht in der aktuellen Ausgabe von SONIC (Mai/Juni), auf den Seiten 46 - 50.
Viel Spaß beim Lesen!

Grüße, Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 11:51 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1275
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
jetzt steht nur noch der beitrag von Dullat aus! der imaginäre.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de