www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mi 16. Okt 2019, 10:46

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stempelung Weltklang
BeitragVerfasst: Sa 09. Okt 2010, 10:34 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
Sollte ich Informationen zu dieser Fragestellung übersehen haben hier im Forum, bitte ich schon jetzt um Nachsicht.

Es geht mal wieder um das Thema Weltklang.

AB und und BIS wann wurde auf dem Verbindungsring (gelötet) zwischen Becher und Knie , ZWISCHEN den (Zier)Wülsten des Ringes, die Stempelung aufgebracht :

Sächs.-Musik. V.E.B. Klingenthal SA.

Belegstück # 37XX - AltSaxophon mit Microstimmer und

das ist die zweite Frage:

mit Bernstein-Inlays??, statt Perlmut.

Peter - Mario, oder eben aus der Blechecke, wer kann mehr dazu sagen?

Herzlichen Dank

Intune


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempelung Weltklang
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 16:43 
Offline
Metallblasinstrumentenbaumeister

Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Beiträge: 1125
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Intune,

da kann ich beim besten Willen nicht weiterhelfen. Das ist eine rein Saxophon-technische Frage und da sind die wahren Sax-Helden gefragt.

Viele Grüße Mario


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de