www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Do 05. Dez 2019, 22:47

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 12:58 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
...Buch ist in der Druckerei!...


Hallo Heidrun,

das erinnert mich an den witz aus ostfriesland, der da lautet,

die bücherei musste geschlossen werden, da d. buch nicht zurückgegeben wurde :lol:




nach dann hoffe ich doch , d. die druckerei keine längeren ferien hat und... und... und...


freu mich wirklich auf das heckel-buch :pardon:


einen schönen restsonntag aus nordbaden

Ralph


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 07. Sep 2014, 9:37 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Beiträge: 82
Hallo Ralph,
es sieht so aus, als würde zum Thema Heckel-Publikation etwas parallel laufen.

Wilhelm Heckel: Sechs Generationen im Dienste der Musik von Edith Reiter
Erscheinungsjahr: 2014 beim Waldemar Kramer Verlag
Euronen: 25

Einen schönen Sonntag wünscht
Dirk

:shok:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 07. Sep 2014, 14:17 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Dirk, hallo Ralph,

laut Herrn Joppig ist das Buch von Frau Reither etwas ganz anderes und hat rein gar nichts mit unserem zu tun.
Ich kann das (nachdem ich ihm diesbezüglich so gegenüber aufgetreten bin :diablo:, als ich erfahren habe, dass zur gleichen Zeit noch ein Heckel-Buch erscheint) inzwischen bestätigen, denn ich kenne sie beide, fürchte aber, dass der Interessent das nicht sofort mitbekommt. Zumal unser Buch nicht für 25, sondern für 45 Euro zu haben sein wird, beide mit englischer Überetzung sind und das erstere noch ein paar Seiten mehr hat als unseres. Aber eines kann ich wirklich sagen: unser Buch ist wieder eine sehr attraktives Bilderbuch. Es zeigt Instrumente der derzeitigen Sonderausstellung, die allesamt in Privatbesitz von Dr. Joppig sind.
Im Buch von Frau Reither sind die Instrumente mit ihren Nummern aufgelistet, die Aufmachung erinnert mich an BOOK ON DEMAND (was es vielleicht auch ist).
Es lohnt sich also, beide Bücher zu erwerben. Mich hat man beruhigt mit dem Argument, dass die Heckel-Fagotte nicht zum Preis von Blockflöten zu haben sind und die Liebhaber dieser Instrumente auch Geld für ein oder zwei entsprechende Bücher ausgeben werden.
Schaun mer mal. :wink2:

Die Spannung steigt, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, müsste es eigentlich da sein,
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Sep 2014, 20:40 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
undwennsienichtgestorbensind!!


ach ja, das musikerleben kann ja sooooooooo anstrengend sein.

die lutherbibel hat sich ja auch nicht so schnell verbreitet.


fülleischt hat sich der drucker einen finger in dem tigel verklemmt und jetzt sind blutspuren auf dem "werk".

sei wie es sei - die hoffnung stirbt zuletzt.

juch-hu nach mnk :rose:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 01. Okt 2014, 11:11 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Es ist da!

Nun bestellt aber auch, bitte an info@museum-markneukirchen.de



Mehr dazu auf unserre Internetseite.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 01. Okt 2014, 11:35 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
hamma schon weihnachten? lol... :rose: :v: prima.


und hier der link dazu:
http://www.museum-markneukirchen.de/Heckel.html :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06. Okt 2014, 17:26 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
frage:

wo und wie kann man das heckelbuch erstehen.

danke

RB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 06. Okt 2014, 19:49 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Jetzt aber, steht doch groß hier und außerdem hast du auf unseren Link verwiesen:

Bitte Bestellung schicken an info@museum-markneukirchen.de
mit Angabe der Adresse, wohin es geschickt werden soll.

Ihr könnt natürlich auch zur nächsten Buchhandlung gehen und es dort bestellen, aber im Endeffekt schicken wir es dann an diese Buchhandlung.

Wir warten auf die Abnahme!

Gruß
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 07. Okt 2014, 8:06 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
sorry Heidrun,

war mein fehler,

ich meinte das buch von der firma heckel (DIREKT)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 16:24 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
yes, buch ist da !


ein prachtband - ich melde mich dazu.

und prompt habe ich eine heckel-klarinette aus der sammlung herausgekramt und versucht abzugleichen.


ich muss jetzt schmökern - einfach herrlich!!!!!

:rose:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Okt 2014, 16:05 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Die Ausstellung ist beendet - Instrumente werden gerade eingepackt.
Da sie im Buch dokumentiert ist, fällt das Abbauen nicht so schwer.

Morgen wird vom Heimatverein eine Ausstellung zum 1. Weltkrieg aufgebaut, die bis Ende April zu sehen ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Okt 2014, 17:01 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
hättet ihr mich beizeiten informiert, hätte ich geholfen abzubauen... in mein auto. :brush:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de