www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 19:59

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2016, 14:31 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
die FX Hüller Villa in der Knappschaftsgasse in Graslitz wird renoviert.

Im Moment sind noch die Ausmessungen der Räumlichkeiten anhängig, es zeichnet sich jedoch etwas besonderes ab.
Über Ostern ruht natürlich die Arbeit.

Zu den neuesten Infos melde ich mich dann umgehend hier .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2016, 12:35 
Offline
Metallblasinstrumentenbaumeister

Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Beiträge: 1125
Wohnort: Markneukirchen
Hallo intune,

ohne Deinen Recherchen zuvor kommen zu wollen -ich weiß ja nicht, was Du alles weißt- kann ich aber auch schon über die Gerüchte berichten, welche ich erfahren habe.
So sollen beim Austausch des Holzbodens im ehemaligen Esszimmer einige Kartons mit Firmenunterlagen Franz Xaver Hüller's aus den 1890er Jahren aufgetaucht sein. Mit näheren Informationen hält man sich bislang noch zurück, aber gegen Ende dieser Woche soll wohl mehr bekannt gegeben werden.


Einen schönen Ostermontag wünscht allen

Mario Weller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Fr 01. Apr 2016, 9:30 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
In der Tat Mario, an dem Gerücht ist etwas dran. Im Boden hat man die Hinweise gefunden, aber Eins nach dem Anderen. Gestern hab ich mich wieder auf die 8stündige beschwerliche Anreise nach Graslitz gemacht um heute dabei zu sein wenn der tschechische Kulturreferent für den Bezirk Graslitz Herr Ekrub seines Amtes waltet und diese kulturhistorische Sensation zur Dokumentierung begleitet und freigibt! (Amtspflicht!)

Für die Interessierten erstmal eine Lagekarte von Graslitz von vor 1945. http://chartae-antiquae.cz/en/maps/29298 .
Rechts unten findet man den Wohnort-Eintrag zur FX Villa, die dann im oberen LINKEN Teil der Karte zu finden ist.

Die Vermessung der unteren Räume der ehemaligen Villa, die mehrfach nach 1945 umgebaut wurde brachte eine Sensation zu Tage. Wir können zu Recht sagen, dass das zweite Vierteljahr 2016 mit einem Paukenschlag anfängt.

Nachdem die Außenmaße mit den Innenmaßen abgeglichen wurden, musste man erkennen, dass gleich neben dem ehemaligen Personalbüro offenbar eine zweite Wand zum Salon gezogen wurde. Das erweckte das Interesse und über die Ostertage wurde dort ein kleines Loch gebrochen und mit einem Licht und einer Kamera endoskopisch inspiziert.

Vielleicht kannst Du Mario über die Mittagszeit vorbeischauen - Du kommst aus dem Staunen nicht raus!

Heute morgen, recht früh, erfolgte dann der komplette Durchbruch und meine Hände zittern noch vor Freude was dort gefunden wurde. Offenbar aus Sorge über die herannahende Front wurde das FX Hüller Archiv und einige Vorzeigeinstrumente kurzerhand „eingemauert“. Jetzt nach über 70 Jahren offenbaren sich tolle Einblicke über die Leistungsfähigkeit und der Qualität der ehemaligen FX Hüller Fabrik.

Ein Foto stelle ich anbei, das Ausstellungstück wurde präsentiert im deutschen Pavillions von 1929 in Barcelona – siehe : https://de.wikipedia.org/wiki/Exposici% ... _Barcelona.

Der Rest des Fundes soll aufgearbeitet werden um ihn dann würdig in einem Begleitband vorzustellen.
Hier das vergoldete de Luxe Ausstellungsstück von Barcelona: http://bassic-sax.info/version5/wp-cont ... n-Case.jpg . Das Bild wurde erfreulicher Weise freigegeben.

Es ist immer wieder beglückend für uns Sammler wenn der Vergangenheit Wissen entrissen werden kann. Das kommende Wochenende ist völlig ausgebucht mit Sichtung und weiteren Fotoaufnahmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Fr 01. Apr 2016, 21:05 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: Do 26. Jan 2006, 20:44
Beiträge: 451
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Ralph,

jedes Jahr gelingt es dir wieder, am 1. April all jene, die nach alten Instrumenten und neuen Informationen süchtig sind, in Spannung zu versetzen. Zumal jetzt, wo wir hier im Museum unter akuter Saxophon-Spannung stehen.

Dieses Mal sogar von von langer Hand eingefädelt und regional von meinem geschätzten Bruder beglaubigt! Eine wunderbare Geschichte. Wenn nur irgendeine mal wahr würde.

Viele Grüße
Enrico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Sa 02. Apr 2016, 11:00 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
Nun Enrico,

da ich auch noch in anderen Hobby-Bereichen unterwegs bin, muss ich jetzt einfach anführen, dass Motorräder eingemauert werden, Münzen im Garten oder Haus versteckt wurden, Waffen, egal ob Blank- oder Schusswaffen ebenfalls in Depots geortet werden, mir die Inofmation vorliegt zu einem 1926 Alt Selmer Sax, das aus der Erde kam, samt einer Story in deiner Nähe über den Fund einer Buxbaumklarinette, erscheint dieses WUNSCHDENKEN zu FX Hüller nicht abstrus.

Ich hoffe, dass einige zum Schmunzeln gekommen sind und warte jetzt auf das noch nicht entdeckte Grab des Tut-Ench-Amun, respektive der ominösen Grabkammer dahinter.

Die Hoffnung stirbt zu letzt!


Den Lesern einen netten Frühlings-April


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Sa 02. Apr 2016, 17:16 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
doppelpost


Zuletzt geändert von intune am Sa 02. Apr 2016, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Sa 02. Apr 2016, 17:21 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
klitzekleiner nachtrag

das instrument
http://bassic-sax.info/version5/wp-cont ... n-Case.jpg

gibt es wirklich, allerdings in meiner sammlung, bescheiden lächele (aber glücklich) :wink2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FX Hüller Villa wird renoviert
BeitragVerfasst: Di 05. Apr 2016, 10:30 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1388
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
ein engagierter Sammler von FX Hüller hat "unseren" Scherz ebenfalls gelesen und ihn für bare Münze genommen.

Das schreibt er dazu und trotz des Schabernacks sind kleine Informationen DAZU gekommen,:- es lohnt sich also auch mal das Flunkern.

Hi Ralph,

You really got me with the announcement (Museum Markneukirchen forum) of the FXH villa renovation!
I was getting very excited and realized to late ( partly because of my poor German ) this was a 1st april joke!
After being dissapointed i had to laugh about it, well done!
A couple of months ago a connection of mine went to the villa and asked the owner ( Milan Obst ) if he had any info about FXH?
This man who is an Slowakian pensionado, unfortunately could not tell anything about FXH.

Regards Jos


Der Text ist mit seinem Einverständnis hier eingestellt.


und hier nochmals seine fantastische Internetseite:
http://www.fxhuller.com/duits/index.php


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de