www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 20:50

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baujahr eines F.A.Uebel-Satzes
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 7:50 
Offline

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 14:05
Beiträge: 14
Wohnort: 93XXX bei Regensburg
Hallo,
mir wurde vor kurzem ein F.A. Uebel Satz der Modellreihe 700 angeboten.
Die Seriennummern lauten:
B-Klarinette 700-51436 und A-Klarinette 700-49685
Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Instrumente 1951 bzw. 1949 gebaut worden sind?
Danke für Eure Unterstützung
Swingtime


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baujahr eines F.A.Uebel-Satzes
BeitragVerfasst: Di 19. Sep 2017, 12:36 
Offline

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 14:05
Beiträge: 14
Wohnort: 93XXX bei Regensburg
Hallo,
leider hat der Verkäufer die verkehrten Seriennummer angegeben.
Ich habe heute Bilder von den Rückseiten erhalten.
Die richtigen Seriennummern lauten: 700-45394 und 700-45586
Kann mir jemand von Euch etwas über deren Alter sagen?
Liebe Grüße
Swingtime


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baujahr eines F.A.Uebel-Satzes
BeitragVerfasst: Di 19. Sep 2017, 15:15 
Offline

Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:18
Beiträge: 23
Guten Tag,

die Klarinetten stammen aus der Endphase der DDR - anders gesagt aus der zweiten Hälfte der 80er Jahre.

Weiteres findet sich hier

viewtopic.php?f=13&t=652&p=4804&hilit=Uebel+Seriennummern#p4804

Diese Instrumente waren damals so ziemlich das beste, was in der DDR zu finden und zu kriegen war und wurden von vielen Berufsmusikern gespielt. Einige verwenden sie bis heute.

Ich würde zum Kauf raten.

Freundliche Grüsse

C.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baujahr eines F.A.Uebel-Satzes
BeitragVerfasst: So 01. Okt 2017, 19:44 
Offline

Registriert: Mo 15. Mär 2010, 19:27
Beiträge: 77
Laut Dr. Weller: "Typen- bzw. Modellnr. + jährlich fortlaufende Nummerierung mit vorangestellter Jahreszahl
Bsp. 1: 819-83604 (= Modell 819, Baujahr 1983, in diesem Jahr das 604. Instrument)
Bsp. 2 (kommt so auch vor): 632-10042-1974 (= Modell 632, dann lfd. Seriennr. - Baujahr 1974); ab ca. 1984 ohne Verschlüsselung des Jahres, z. B. 682-44947“

Für den 700er Satz meines Sohnes ergab sich daraus: "Die A mit der Seriennummer 700-842062 ist laut ihrer Signatur von 1984, die B mit der Nummer 700-43313, also schon ohne Jahreszahl bezeichnet, kann demnach von1984 oder vielleicht etwas später sein".


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de