www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 17:13

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Posaune Ullmann Leipzig
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2018, 14:59 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 14:55
Beiträge: 2
Hallo
Aus einem Nachlass bin ich zu einer Posaune gekommen. Auf dem Schalltrichter ist folgendes eingraviert: 0 Ullmann Leipzig.
Kann mir jemand von euch sagen wie alt das Instrument in etwa ist?
Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Posaune Ullmann Leipzig
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 6:15 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Beiträge: 82
Hallo Waldwind,
die Firma Oskar Ullmann war im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts tätig. Angefangen mit Reinhold Oskar Ullmann und dann in der Nachfolge sein Sohn.
Im 2. WK wurde die Firma zerstört.
Zur weiteren Eingrenzung könnten nur Fotos der Posaune helfen.
Da hier im Forum leider nur Fotos mit sehr geringer Auflösung hochgeladen werden können, wäre ein Foto der Signatur und anderer Details (frei wählbar) schon mal gut.
Viele Grüße von
Dirk Arzig

http://www.brasstacks.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Posaune Ullmann Leipzig
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 19:34 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 14:55
Beiträge: 2
Hallo Dirk,

Danke für deine Antwort. Ich versuche mal ein Foto hochzuladen.
Werden solch alte Instrument noch gespielt oder sind das reine Sammlerstücke?
Dazu kommt ich möchte gerne Trompete spielen und bekomme eine Posaune. Vielleicht bekomme ich sie ja getauscht.

Beste Grüße,


Dateianhänge:
IMG_1812_klein.jpg
IMG_1812_klein.jpg [ 67.8 KiB | 685-mal betrachtet ]
IMG_1810_klein.jpg
IMG_1810_klein.jpg [ 78.58 KiB | 685-mal betrachtet ]
IMG_1809_klein_2.jpg
IMG_1809_klein_2.jpg [ 41.07 KiB | 685-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Posaune Ullmann Leipzig
BeitragVerfasst: Mi 01. Aug 2018, 20:23 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Beiträge: 82
Guten Abend Waldwind,
Danke für die Fotos. Die Signatur ist eine einfache Stempelung. Ullmann legte großen Wert darauf als "Penzel's Nachfolger" zu gelten, was er auch sehr oft in den Signaturen aufführte. Da dieser Hinweis auf der Posaune fehlt, würde ich auf ein Baujahr der späten 30er Jahre tippen.
Es gab im Mai/Juni 2017 hierzu bereits ein ähnliches Thema mit einer Trompete.
Einfach unter - Suche - "Ullmann" eingeben, dann wirst Du es leicht finden.

Ich wünsche Dir viel Glück auf dem Weg zur Trompete.

Dirk Arzig
http://www.brasstacks.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de