www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 2:58

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hans Hoyer Waldhorn
BeitragVerfasst: Mo 06. Aug 2018, 23:28 
Offline

Registriert: Mo 06. Aug 2018, 23:02
Beiträge: 2
Hallo, ich habe ein altes Waldhorn der Fa. Hans Hoyer von einer Auktion des Finnischen Militärgewesen gekauft, und möchte jetzt gerne wissen, wann dieses Instrument eigentlich gefertigt wurde. Seriennummer ist 17729 M. Konnte jemand mir damit bitte helfen?
Viele Grüsse aus Finnland!
Antti Suonperä


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hans Hoyer Waldhorn
BeitragVerfasst: Di 07. Aug 2018, 11:16 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1330
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
er war nicht selbständig, trotzdem gibt es mit seinem namen gravierte instrumente.

wenn es ein militärkontrakt war wurden sicherlich viele instrumente eingekauft .
wer aber der hersteller/lieferant war = ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hans Hoyer Waldhorn
BeitragVerfasst: Di 07. Aug 2018, 21:34 
Offline
Metallblasinstrumentenbaumeister

Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Beiträge: 1037
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Antti,

Dein Hoyer-Horn wurde 1968 angefertigt, feiert also dieses Jahr schon seinen 50. Geburtstag.


Mit freundlichen Grüßen


Mario Weller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hans Hoyer Waldhorn
BeitragVerfasst: Di 07. Aug 2018, 23:43 
Offline

Registriert: Mo 06. Aug 2018, 23:02
Beiträge: 2
Vielen schönen Dank für Ihre rasche Antwort, Herr Weller! Die Information freut mich sehr. Das Instrument wurde damals offensichtlich wegen unbekannte Ursache (ein selbstsicherer Reparaturmann ?) von dem Militär als etwas ungefertigt bestellt, so daß die Feineinstellung der Ventile sollte hier in Finnland fertiggemacht werden. Aber, diese Aktion wurde nie gemacht, und jemand(s) sollte das Horn immer wieder häufig ölen. Jetzt habe ich die Ventile sorgfältig behandelt, und sie sind schönlaufend und gleichzeitig sehr dicht. Als ein Hobbyspieler finde ich das Instrument immer wieder sehr gut für mich zu sein. Nochmals, vielen Dank!
MfG Antti Suonperä


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de