Altes Tenorsax von Adler

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Klawett
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:21

Altes Tenorsax von Adler

Beitrag von Klawett »

ich besitze ein schönes "versilbertes?" Tenorsaxophon mit der Gravur "Oscar Adler Co. Saxophon Fabrik, Markneukirchen", die Seriennummer ist 8158. Mich interessiert nun aus welchem Jahr das Instrument ist und um welches Modell es sich handeln könnte, da außer Hersteller und Nummer sind keine weiteren Gravuren für mich erkennbar sind. Kann mir da jemand weiter helfen?

intune
Beiträge: 1513
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: Altes Tenorsax von Adler

Beitrag von intune »

stelle es doch bitte hier ein,

Blasinstrumente und ihre Hersteller

Klawett
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Dez 2018, 11:21

Re: Altes Tenorsax von Adler

Beitrag von Klawett »

ich besitze ein schönes "versilbertes?" Tenorsaxophon mit der Gravur "Oscar Adler Co. Saxophon Fabrik, Markneukirchen", die Seriennummer ist 8158. Mich interessiert nun aus welchem Jahr das Instrument ist und um welches Modell es sich handeln könnte, da außer Hersteller und Nummer sind keine weiteren Gravuren für mich erkennbar sind. Kann mir da jemand weiter helfen?

tobi
Beiträge: 320
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Re: Altes Tenorsax von Adler

Beitrag von tobi »

Hallo,
Bilder wären schön!! Hat das Instrument die vielleicht noch eine CARADL-Markierung?

Die Seriennummer 8158 kommt plus/minius aus den Jahren 1952 bzw. 1953.

Viel Spaß mit dem Instrument und einen Guten Rutsch ins Jahr 2019 !!!!
Tobi.

tobi
Beiträge: 320
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Re: Altes Tenorsax von Adler

Beitrag von tobi »

Hallo nochmal,

könnten wir bitte noch Bilder vom Instrument bekommen? Andernfalls wird es zur der Anfrage nach dem Modell keine erquickenden Erkenntnisse geben können. Glaskugelgucken führt zu nix.

Grüße,
Tobi.

Antworten