www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 2:02

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 19:23 
Offline

Registriert: Do 11. Jul 2019, 18:58
Beiträge: 3
Ich habe ein Alt-Saxophon mit der Aufschrift „Hess Klingenthal-5a oder-Sa“ erstanden.
Die Griffplatten sind dunkelrot.
Die Seriennummer lautet 1159.
Kann mir jemand das Baujahr nennen?

Die Beiträge aus 2007 in diesem Forum zum Thema kenne ich bereits.
Ebenso die informative Seite: http://bassic-sax.info/blog/2015/klinge ... axophones/
Dort finden sich sogar alte Prospekte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 10:55 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1397
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
das sax ist bekannt mit der 1159

vierstellig, das gibt zu denken.
g.h. hüller stempelte 5 stellig
f.x. hüller dto
kohlert war in seiner nummernserie wesentlich weiter.

bleibt die frage wer hat hergestellt und unter umständen eine hess nummernserie eingerichtet.
falls dies so wäre muss angenommen werden dass mit 1000 begonnen wurde, eine übliche handhabe damals - dann wäre es das 159 sax.

gleichfalls bleibt die frage ob NACH dem krieg nochmals eine neue seriennummer "eingeführt" wurde.

die eigentliche frage nach dem baujahr kann ich nicht beantworten.

nach der bauart lässt es sich begrenzen, allerdings mit langer bauzeit. nach dem KRIEG wurde nicht nach neuen techniken gesucht und gebaut, sonder bewährtes (soweit es ging) wieder hergestellt.


bleibt spannend.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 12:18 
Offline

Registriert: Do 11. Jul 2019, 18:58
Beiträge: 3
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Halten wir die Spannung aufrecht und grenzen ein:
Das Baujahr muss nach 1937 liegen, weil Fa. Hess erst in diesem Jahr auch Saxophone produzierte (siehe Beitrag viewtopic.php?f=13&t=776&hilit=Hess+1937#p2439).
Und bei der Aufschrift „Hess Klingenthal 5 a“ muss es sich wohl um die Adresse handeln,
welche wohl wegen des kleinen Ortes ohne Straßennamen existiert. Demnach muss die Herstellung vor der Vertreibung und Neuansiedlung in München gewesen sein. Da der letzte Firmeninhaber 1947 nach München ging, sollte das Instrument wohl vorher produziert worden sein?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2019, 14:52 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 252
Kleine Korrekturen vorab:

* Die Inschrift lautet HESS KLINGENTHAL-SA
SA steht hier für Sachsen
* Hess Saxophone dieser Bauart gibt es auch mit Seriennummern deutlich unter 1000. Möglicherweise handelt es sich doch um das 1159. Instrument.

Und noch ein paar weitere Ergänzungen:
* Ob Hess vor dem Krieg jemals Saxophone hergestellt hat, ist immernoch zweifelhaft. In seinen Prospekten fällt zwar ab 1938 der Satz
"Auch für Saxophone habe ich eigene Werkstätten eingerichtet, um damit Gewähr für eine gleichbleibende Qualität und reinste Stimmung zu erhalten." Oder ab 1941:
"Ich führe in diesen Instrumenten nur bewährte Modelle, zum großen Teil Saxophone aus meiner eigenen, modernen Spezialwerkstatt, die wirklich gut in Qualität, Ansprache und Tonfülle sind."
Trotz dieser Ankündigungen werden in den mir vorliegenden Prospekten nur Instrumente abgebildet, die klar Zukäufe waren (Gebrüder Mönnig, F.X. Hüller, ...). Wenn Hess selber Saxophone hergestellt hätte, wären diese doch wohl abgebildet worden !?!
* Die Hess Saxophone dieser Bauart sind baulich extrem nah an den AKUSTIK Saxophonen - sie sehen wir der Vorläufer aus! Passt auch mit den Seriennummern ins Bild! Ob die Hess-Saxophone direkt nach dem 2. Weltkrieg bis zur AKUSTIK-Baureihe oder doch zwischen 1937 - 1945 gebaut worden sind, muss noch erforscht werden.

Vielleicht gibt es dazu noch weitere Stimmen?

Beste Grüße,
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de