www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 07. Dez 2019, 8:14

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 05. Nov 2019, 23:35 
Offline

Registriert: Di 05. Nov 2019, 23:07
Beiträge: 2
Hallo, ich bin neu hier, eine meiner Leidenschaften ist neben dem Trompete spielen, das reinigen und pflegen von Trompeten, welche bereits in die Jahre gekommen sind.
Ein Trompeten-Kollege hat mir heute seine B&S Challenger Model 3137 mit der Seriennummer (Mundrohr) 280659 und 5042 (Perinetventil) anvertraut. Ein wunderschönes Instrument. Da kommt bei mir die Frage auf - wie lautet das Herstellungsjahr dieser Trompete und was sind die Besonderheiten dieser Modellreihe. Besonders würde mich interessieren, welche Bedeutung die 4-stellige Nummer auf den Ventilen hat.

Ich bedanke mich vorab für Ihre Antworten.

Mit musikalischen Grüßen
Reiner Herr

_________________
Trompeter bei Makia-Music.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 09. Nov 2019, 21:56 
Offline
Metallblasinstrumentenbaumeister

Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Beiträge: 1142
Wohnort: Markneukirchen
Sehr geehrter Herr Herr,

Ihre Challenger-I-Trompete wurde ca. zu Beginn des Jahres 1995 angefertigt. Jede Perinetmaschine aus dem Hause B & S besitzt auch eine "eigene", von der eigentlichen Seriennummer unabhängige "Serien-" bzw. interne Fabrikationsnummer des Maschinenstocks. Das System dahinter hat sich im Laufe der Jahre mehrmals geändert, es lässt sich jedoch für Ihr Instrument herauslesen, dass es sich um die 42-igste Perinetmaschine des Jahres 1995 handeln müsste.
Die Challenger I wird im Prinzip heute noch nach den gleichen Kriterien, den selben Maßen und Teilen wie damals gefertigt. Unterschiede zur aktuellen Produktion dürften nur imaginär wahrnehmbar sein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 22:29 
Offline

Registriert: Di 05. Nov 2019, 23:07
Beiträge: 2
Hallo Herr Weller,

herzlichen Dank für ihre schnelle Antwort. Jetzt wird mir einiges klarer, weshalb viele meiner Trompeten-Kollegen auf B&S Trompeten schwören. Tolle Verarbeitung, schöne Klangfarbe, leichtes Ansprechen in der Höhe.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Herstellung dieser professionellen Instrumente.
Gruß Reiner Herr

_________________
Trompeter bei Makia-Music.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tbot und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de