Weltklang Trompete

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Bernd83
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Mai 2020, 5:56

Weltklang Trompete

Beitrag von Bernd83 »

Hallo,
eine Frage in die Runde!
Hab eine Weltklang Trompete beim entrümpel entdeckt!
Kann evtl jemand was dazu sagen?
Das einzigste was ich darüber weiß, dass es sich um ein DDR Produkt handelt!
Auf dem 2. Ventil ist " X 1142 " zu lesen!

Danke schon mal

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1206
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Weltklang Trompete

Beitrag von Mario Weller »

Hallo Bernd,

Ihre "Weltklang"-Perinettrompete wurde hier bei uns im Vogtland hergestellt. Die Firma "VEB B & S Markneukirchen / Klingenthal" ist deren Hersteller und Sie finden geschichtlich schon viele Beiträge bei uns im Forum.

Die Stempelung auf der 2. Ventilbüchse war eine firmeninterne Kennzeichnung der Perinetmaschinen-Abteilung. Daraus lassen sich sehr zu unserem Leidwesen weder das Alter noch das Modell herausfinden.

So nicht durch eine Reparatur abhanden gekommen, befindet sich aber im Schallstück oder aber in der Mundstückaufnahme eine 5- bis meist 6-stellige Seriennummer. Anhand dieser könnte man o.g. Fragen am ehesten nachkommen.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

pavel.hanslik
Beiträge: 2
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 15:11

Re: Weltklang Trompete

Beitrag von pavel.hanslik »

Hallo, hallo, ich habe eine Frage, die ich auf dem Trompetenbasar der Firma R: Schopper habe. Es ist eine D-Pfeife, aber ich kenne das Alter nicht und kann nichts über die Firma herausfinden. Könnten Sie mir mitteilen, wann die Pfeifen hergestellt wurden, oder ich kann ein Foto senden. Vielen Dank im Voraus Pavel Trompeter Schlesisches Theater Troppau

Antworten