www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 22. Jul 2017, 1:46

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Resonata Klassikgitarre Baujahr
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 8:39 
Offline

Registriert: Di 07. Mai 2013, 10:58
Beiträge: 4
Hallo, ich habe gestern eine Musima Resonata erworben, Sie ist in relativ gutem Zustand, es sieht aus, als wäre der Korpus aus komplett laminiertem Holz, aber recht schön anzuschaun, da Zargen und Boden aus geflammtem Ahorn sind.
Meine Frage: Im Korpus ist ein gut sichtbarer Stempel 020481 und auf der innenseite der Decke ist an einer Leiste ein Stempel 03. 81 (mit dem Speigel erforscht). Kann ich davon ausgehen, dass es sich um das Baujahr 1981 handelt?

Viele Grüße
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Resonata Klassikgitarre Baujahr
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2017, 19:59 
Offline

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 102
Gut kombiniert Dr. Watson ! Genau so isses und passt auch zur Resonata Zeit, die Leiste ist in der dritten Woche 1981 gestempelt worden, die fertige Gitarre in der zweiten April Woche 1981. Die Leisten wurden vorgefertigt, daher ist das Datum hier etwas früher vom Januar 1981. Und nochmal Ja, die Resonata Modelle bestehen komplett aus gesperrten Hölzern ... sind in aller Regel schwer wie Backsteine aber sehr klangstark.

Ich hoffe Du hast viel Spaß an der Gitarre und hältst sie in Ehren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Resonata Klassikgitarre Baujahr
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 18:49 
Offline

Registriert: Di 07. Mai 2013, 10:58
Beiträge: 4
Hallo Dirk,
vielen Dank für die Auskunft. Ja, klangstark ist sie wirklich, das mit dem Gewicht fällt nicht weiter ins Gewicht :-) Ich habe sie klanglich mal gegen meine MZ23 antreten lassen, kann sie locker mithalten. Ich werde auf jeden Fall Spaß damit haben.
Es ist immer wieder erstaunlich, was man doch nach so langer Zeit noch für Perlen im Internet findet. Die Gitarre hat keine Spielspuren an den Bünden, lediglich ein paar Lackrisse hinten am Hals und um die Rosette durch arbeitendes Holz, das wars. Und das für 50 Euro. Sauber gemacht, neue Saiten drauf und fertig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Resonata Klassikgitarre Baujahr
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 19:09 
Offline

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 102
Cool, 50 Euro ist sehr gut, Resonatas in gutem Zustand gehen normalerweise für deutlich mehr und gelten nicht ganz zu Unrecht als "die besten Musimas" ... obwohl dieses Bild meiner Meinung nach ein wenig zu hoch hängt. Gegen deutlich teurere Musimas kann sie dann doch nicht antreten, aber in dieser Preisklasse sicherlich eine richtig gute Gitarre.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Tbot und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de