www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 04. Jul 2020, 18:37

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Konzertzither von Reinhard Sommer
BeitragVerfasst: So 13. Feb 2011, 13:33 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo,
ich habe eine schöne alte 32-saitige Konzertzither bekommen. Gebaut wurde sie von: "Reinhard Sommer, Meisterwerkstätte für Zitherbau, Rohrbach bei Bad Brambach/Sachsen". Der Schallochzettel ist grün mit schwarzer Schrift. Kann mir jemand sagen, in welcher Zeit dieser Reinhard Sommer tätig war? Gehört Rohrbach noch zu Musikwinkel?
Vielen Dank für eine Antwort im Voraus!
Viele Grüße Reiner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Feb 2011, 23:10 
Offline
Experte

Registriert: Mi 20. Jun 2007, 11:00
Beiträge: 541
Wohnort: Lohmar Hausen
Hallo Reiner,

Rohrbach ist im Vogtland, direkt an der Tschechischen Grenze. Musikwinkel ist ein etwas ungenauer Begriff und soweit ich weis, wird der Bereich durch die Orte Markneukirchen, Erlbach, Klingenthal und Schöneck abgegrenzt. Ob man Rohrbach noch dazuzählen könnte kann ich nicht genau sagen (das kann Heidrun besser) aber wenn man den Begriff vogtländischer Instrumentenbau verwendet, gehört es dazu!

Reinhard Sommer wurde 1863 in Rohrbach geboren und eben dort 1945 verstorben. Selbständig als Zithernmacher seit 1882 in Rohrbach. Sein Sohn Albert Sommer (geb. 09.01.1906) wurde von Ihm Ausgebildet und taucht in einer Migma Spartenliste von 1961 auf!

Daten aus der Museums-Datenbank!

Nette Grüße,

STELOL :v:

_________________
STELOL
STEfan LOb aus Lohmar
Ein Versuch die alten vogtländischen
Bezeichnungen wieder aufleben zu lassen!!!!!!

Im Netz unter http://www.schlaggitarren.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Feb 2011, 8:06 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo Stefan,
vielen Dank für die Auskunft!

Der Begriff "Vogtländischer Instrumentenbau" wird auf dem Zettel nicht verwendet. Ich kenne Rohrbach, war da schon öfters dort. Es sind wirklich nur einige km nach Markneukirchen. Vielleicht frage ich noch einmal bei Heidrun nach. Ich bin auch öfters in Markneukirchen, von mir aus sind es nur ca. 60 km.

Viele Grüße
Reiner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Feb 2011, 14:57 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Reiner,

für mich gehört Rohrbach noch zum Musikwinkel, ebenso Bad Brambach, eigentlich der ganze Zipfel. Die Instrumentenbauer waren meistens auch Mitglieder der Innung oder wie MIGMA, wie hier ja auch der Fall. Über die Begriffsbestimmung MUSIKWINKEL haben wir hier im Forum schon einmal debattiert. Ist sicher zu finden.
Um mehr zur Zither zu erfahren, sollten Ulrike Meinel oder die Firma Wünsche befragt werden. Die haben Ahnung davon.

Viele Grüße
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Feb 2011, 17:33 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo Heidrun,
vielen Dank für die Auskunft! Das hat mir sehr geholfen.

Viele Grüße
Reiner :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de