www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 04. Jul 2020, 20:20

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zither von Hebino
BeitragVerfasst: Fr 05. Aug 2011, 20:57 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo,
mir wurde eine Zither angeboten mit dem Zette: hebino Streich + Zupfinstrumente Markeneukirchen 1934 Nr. 904E. Kann mir irgendwer dazu etwas sagen? Mich würde der richtige Namen des Zitherbauers interessieren.
Vielen Dank im Voraus!
Reiner Schricker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zither von Hebino
BeitragVerfasst: Mo 08. Aug 2011, 6:51 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1247
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Reiner,

heißt das wirklich Hebino? Ein Foto wäre vielleicht gut.

Viele Grüße
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zither von Hebino
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 18:16 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo Heidrun,
vielen Dank für Deine Nachricht. Ich hänge mal 2 Bilder an, für mich heist das Hebino.
Sollte das mit den Bildern nicht klappen. Drucke ich sie aus und schicke sie mit der Post.
Bitte gebe mir kurz Nachricht ob die Bilder angekommen sind.
Ich wünsche ein schönes Wochenende
Reiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zither von Hebino
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2011, 13:30 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 14:06
Beiträge: 170
Wohnort: Erlbach
Hallo Reiner,

hab die Bilder vom Zettel vor mir liegen und kann auch nicht sagen wer der Hersteller, oder Händler sein könnte. Naheliegend dürfte es wohl ein Mitglied der Familien Heber/Heberlein sein. Da gibt es so einige, die in dieser Zeit gebaut oder gehandelt haben: Max Alfred, Otto Walter, Willy Reinhard, Ludwig, Ludwig Fritz, Christian und und und. Alle mit Nachnamen Heberlein. Bei keinem habe ich allerdings als Signum "Hebino" gefunden. Da der Zettel aber nur lautet: "Streich-und Zupfinstrumente //
Musikstadt // Markneukirchen", so dürfte es sich wohl um einen Verleger handeln. Meister hätten sicher ihren Namen mit verewigt. Aber wer ist nun "Hebino"???

Gruß Hannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zither von Hebino
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2011, 15:08 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:25
Beiträge: 17
Hallo Hannes,
vielen Dank für die Mühe wegen der Hebino-Zither. Es leuchtet mir ein, daß es sich hier warscheinlich um einen Händler handelt, denn wie Du schreibst, ein Meister hätte sich bestimmt mit seinem Namen in der Zither verewigt. Es steht auch nichts unter der Mechanik und wenn man mit einem Spiegel in das Schall-Loch schaut, ist auch Fehlanzeige.
Nochmals vielen Dank!
Vielen Grüße
Reiner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de