Sütterlin entziffern

Moderatoren: Heidrun Eichler, Johannes Meinel, Benjamin Kersten, STELOL

Antworten
STELOL
Experte
Beiträge: 541
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 11:00
Wohnort: Lohmar Hausen
Kontaktdaten:

Sütterlin entziffern

Beitrag von STELOL »

Hallo, wer kann eine Inschrift in einer alten Gitarre aus dem Vogtland enziffern? Ich denke es ist Sütterlin.


Hier ein Link zu der Inschrift
http://schlaggitarren.de/archtop/195/

Nette Grüße,

Stefan
STELOL
STEfan LOb aus Lohmar
Ein Versuch die alten vogtländischen
Bezeichnungen wieder aufleben zu lassen!!!!!!

Im Netz unter http://www.schlaggitarren.de

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1247
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: Sütterlin entziffern

Beitrag von Heidrun Eichler »

Guten Morgen Stefan,

das letzte könnte Rändchen heißen.
Beim ersten Wort kann ich nur ..tlich erkennen
und das mittlere ist schwer zu sehen. Mit viel Phantasie vielleicht Casim?

Sehr hilfreich ist das sicher nicht, aber ich zeige es bei Gelegenheit einer Kollegin, falls es niemand sonst heausbekommt.

Sommerliche Grüße
Heidrun

STELOL
Experte
Beiträge: 541
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 11:00
Wohnort: Lohmar Hausen
Kontaktdaten:

Re: Sütterlin entziffern

Beitrag von STELOL »

Danke Heidrun,

mittlerweile hat es jemand entziffern können und es heist wohl "rötlich braunes Rändchen"!
Schade, ich dachte es wär ein Name.

Nette Grüße,

Stefan
STELOL
STEfan LOb aus Lohmar
Ein Versuch die alten vogtländischen
Bezeichnungen wieder aufleben zu lassen!!!!!!

Im Netz unter http://www.schlaggitarren.de

Antworten