www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Sa 07. Dez 2019, 14:39

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laute von "Moritz Heinel"
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2008, 10:47 
Offline

Registriert: Mi 19. Mär 2008, 10:36
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin im Besitz einer Gitarren-Laute.

Das Instrument hat 6 Saiten und ist mit der Brandmarke "Heinel Laute" versehen.

Der im Korpus angebrachte Zettel enthält den Text

"Moritz Heinel Zithern und Lautenbauer Markneukirchen i. Sa. Spezialität: Meisterinstrumente Hohe Auszeichnungen"

Das Instrument ist defekt. Die Leimung der Holzteile auf der Rückseite des Schallkörpers hat sich teilweise gelöst und es gibt feine Risse in der Decke. Ich möchte herausfinden, ob sich eine Reparatur lohnt.

Deshalb hätte ich gerne nähere Infos zu "Moritz Heinel". Ist dieser Instrumentenbauer bekannt? Wann war er aktiv und wie sind seine Produkte qualitativ im Vergleich zu anderen Lauten-Produzenten einzuordnen?

Vielen Dank,
Mario Muja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laute von "Moritz Heinel"
BeitragVerfasst: Do 27. Mär 2008, 16:26 
Offline
Geigenbaumeister

Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Beiträge: 490
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Mario,

es dürfte sich beim Erbauer mit einiger Sicherheit um Robert Moritz Heinel handeln, der 1852 als Sohn des Musikinstrumentenmachers Heinrich August Heinel geboren wurde.

1912 ist er noch in einem Adreßbuch als Zithermacher hier in Markneukirchen in der Neuen Straße zu finden. 1925 kann ich ihn dagegen nicht mehr entdecken. So dürfte er irgendwann dazwischen aufgehört haben zu arbeiten.

Zur Qualität seiner Instrumente kann ich als Geigenmacher nichts sagen, noch dazu kenne ich keines. Meiner Kundschaft rate ich im allgemeinen zu einer Reparatur, sobald ein potentieller Spieler da ist, selbst bei einfachen Instrumenten, wenn die Schäden nicht zu gravierend sind. Im speziellen Fall kann dies aber nur ein versierter Gitarren- bzw. Lautenbauer sagen. Sicher sind die hiesigen Kollegen auch gern dazu bereit, auf der Museumsseite gibt es eine entsprechende Liste.

Mit freundlichen Grüßen

Udo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de