Lead Star Strat

Moderatoren: Heidrun Eichler, Johannes Meinel, Benjamin Kersten, STELOL

Antworten
dulandi
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Dez 2008, 15:23

Lead Star Strat

Beitrag von dulandi »

Vor kurzem habe ich in meinem Elternhaus eine alte Lead Star Strat in schwarz aus meinen Kindertagen entdeckt, die einsam etliche Jahre in einem Gitarrenkoffer verweilte.
Die Gitarre ist so hervorragend spielbar und stimmstabil, dass ich mich entschlossen
habe, sie für eine CD-Produktion einzusetzen (die Pickups werde ich gegen einen Satz Fender American pickups tauschen).

Vielleicht kann mir jemand sagen, aus welchem Jahr diese Strat stammt, ob sie noch in der DDR gebaut wurde, oder nach der Wende produziert wurde?
Die Seriennummer an der Rückseite des Halses lautet:
026059

Vielen Dank! :santa:

Hier ein Bild der Lead Star:
Bild

matse
Beiträge: 158
Registriert: So 09. Dez 2007, 10:35
Wohnort: Suhl
Kontaktdaten:

Re: Lead Star Strat

Beitrag von matse »

hallo,
ich versuche auch schon seit einiger zeit herauszufinden,ob das baujahr von der seriennummer abgeleitet werden kann----leider bisher ohne erfolg.
ich persönlich bin der meinung,dass dies möglich ist....
du hast geschrieben,dass die gitarre aus deinen kindertagen stammt..weisst du evtl.noch,wann die gitarre angeschafft worden ist ?
hast du dir die poti`s schon mal genauer angeschaut ?(die werte wären interessant)
KANN EVTL. K.H.NEUDEL HELFEN ?
frohes fest !!!
matthias
:santa2: :rocker:

STELOL
Experte
Beiträge: 541
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 11:00
Wohnort: Lohmar Hausen
Kontaktdaten:

Re: Lead Star Strat

Beitrag von STELOL »

Schreibt Karl Heinz Neudel doch mal per PN direkt an!

Vielleicht hilft es! :santa2:

Gruß,

STELOL :v:
STELOL
STEfan LOb aus Lohmar
Ein Versuch die alten vogtländischen
Bezeichnungen wieder aufleben zu lassen!!!!!!

Im Netz unter http://www.schlaggitarren.de

Antworten