Anton Pitzschler Konzertina

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel

Antworten
damusm
Beiträge: 17
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 13:47
Wohnort: Ottawa, Kanada
Kontaktdaten:

Anton Pitzschler Konzertina

Beitrag von damusm »

Sehr geehrte Frau Eichler, sehr geehrter Herr Meinel,

Ich habe eine Konzertina (frueher in diesem Forum schon erwaehnt) restauriert zum Punkt das es schoen bespielbar ist. Ich musste am Innern neues Leder und Federn einbringen, und einige Zungen stimmen. Ich musste auch ein Knopf ersetzen aber an sonsten ist es aeusserlich genau so wie frueher, also es zeigt alle Spuren der Zeit usw. Ich habe auf dieser Konzertina jetzt einen Jahr auch gespielt, aber bin bereit es weiter zu schenken. Haette Ihrer Museum Interresse daran? Ich meine dass es zu verkaufen habe wenig Zweck, da es nur ueber 76 einstimmige Toene herrscht und es jetzt ungefaehr 100 Jahre (wenn nicht mehr) auf sich hat. Vielleicht wuerde es ein Loch in Ihrer Ausstellung fuellen?

Vielen Dank,
Martin Damus, Kanada

Antworten