Kreuzsaitige Konzertzither

Fragen zu Tasteninstrumenten, Schlagwerk, Mechanische Spielwerke u..
Händler und Handelsfirmen

Moderatoren: intune, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Krehan
Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 11:52

Kreuzsaitige Konzertzither

Beitrag von Krehan »

Ich habe eine Konzertzither geerbt und suche einen neuen Besitzer für sie. Vielleicht kann man mir helfen.
Ich würde mich freuen, wenn man mir mitteilen könnte, an wenn ich mich wenden kann, um die Zither in gute Hände geben können.
Soweit ich das beurteilen kann, ist das Holz der Zither in Ordnung. Nur müsste diese mal gereinigt werden.
Auch die Saiten sehen nach den vielen Jahren nicht mehr schön aus. Sie müssten vielleicht erneuert werden.
Es ist auch ein Zitherspielbuch (Schule) vorhanden; wegen der komplizierten Saiten.
Von der kreuzsaitigen Konzertzither gibt es anscheinend nicht viele, denn ich habe im Internet nichts Vergleichbares gefunden; auch vom Preis her.
Die Zither ist im Originalkasten mit Gebrauchsspuren, im dem sich ein Kaufpreisbeleg von 499 RM befindet.
Die Zither müsste über 80 Jahre alt sein. Im Inneren der Zither stehen folgende Angaben:
"Künstler-Perfekta
D. R. O.M- Nr. 472 344
Moritz Heinel, Zitherfabrikation
Markneukirchen in Sachsen
gegründet 1873 Mehrfachprämiert
Vielleicht können Sie über die Daten der Zither etwas in Erfahrung bringen.

Vielen Dank
Ingrid Krehan

Antworten