größere Bilder - die zweite

technische Probleme

Moderator: Mario Schmalfuss

Antworten
Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 514
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

größere Bilder - die zweite

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo lieber Admin und Ihr, die Ihr zu entscheiden habt!

Speicherplatz ist doch in den letzten Jahren kontinuierlich günstiger geworden. Wäre es da nicht an der Zeit, die erlaubte Bildgröße zu erweitern? Die momentan erlaubten "Maxi- Briefmarken" sind meist sehr wenig aussagekräftig.
Bild

Klar denke ich an Modem- Nutzer. Daher stelle ich mir vor, die erste Ansicht in der bisherigen Größe zu erhalten, aber - so entsprechend größere Bilder hochgeladen wurden - diese beim Anklicken zu sehen. Die Alternative mit Image- Hostern ist für mich keine wirkliche Alternative, da so nach oft schon kurzer Zeit die Bilder nicht mehr zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Udo

Mario Schmalfuß

Re: größere Bilder - die zweite

Beitrag von Mario Schmalfuß »

Hallo Udo,

erster Ansprechpartner wäre da erstmal Frank. Ich weis nämlich im Moment gar nicht so genau welches Paket das MMM beim Hoster laufen hat, d.h. wieviel Speicherplatz insgesamt zur Verfügung steht und wieviel davon insgesamt derzeit mit allem (also nicht nur dem Forum) belegt ist. Diese Infos brauche ich erst bevor ich hier etwas verstelle :wink2: Werde aber demnächst mal nachhaken.
Ich experimentiere übrigens derzeit mit einer Online-Festplatte welche z.B. mein ISP kostenlos zur Verfügung stellt. Meines Wissens kann man da auch Inhalte über bestimmte Freigabelinks öffentlich machen, wie gesagt da bin ich aber noch am forschen :blush: Sowas wäre aber auch eine Alternative zumal das wohl etliche, vor allem die großen, Provider als Zugabe mit im Programm haben.
Immerhin stehen mir 15 GB zur Verfügung.

Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 514
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: größere Bilder - die zweite

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo Mario,

das würde mich - und sicher nicht nur mich - sehr freuen, wenn es demnächst hier größere, und trotzdem "haltbare" Bilder gäbe. Welchen Weg Ihr da wählt, ist wohl letztendlich nicht so wichtig, wenn es einfach, sicher und dauerhaft funktioniert.

Viele Grüße

Udo

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1247
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: größere Bilder - die zweite

Beitrag von Heidrun Eichler »

Ein Hallo an Euch Techniker,

mit Frank habe ich darüber gesprochen, er hatte dazu schon eine Idee, die Bilder woanders abzulegen, wenn ich es richtig verstanden habe. Er meinte nur, dass wir dann sehr aufpassen müse, dass wir nicht irgendwelchen Müll bekommen. Aber ich passe schon auf und musste bisher nur selten was löschen.
Vielleicht können wir uns demnächst mal darüber unterhalten, vielleicht zu Vereinssitzung und -wahl am Mittwoch um 17 Uhr?

Bis dahin macht's gut,
Heidrun

Antworten