www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 2:40

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umlaute-kennt sich jemand aus?
BeitragVerfasst: Mo 12. Aug 2013, 8:00 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1243
Wohnort: Markneukirchen
Hallo an alle, die in solchen Foren zu Hause sind und vielleicht helfen können.

Da Herr Woernle in seinem Beitrag die furchtbare Schreibweise der Umlaute beklagt, wollte ich mal anfragen, ob uns jemand sagen kann, wie wir diese wieder los werden. Bei einem Update wurden bei den bestehenden Beiträgen die Umlaute plötzlich umgewandelt, hier ein Beispiel

Zur genaueren Identifikation könnten die Masse der Geige führen:

Mario SChmalfuß hat sich alle Mühe gegeben, konnte das aber nicht ändern. Bei den neuen Beiträgen tritt das zum Glück nicht auf.

Wenn uns jemand einen Tipp geben kann, wie man das bei den früheren Beiträgen abstellen kann, dann wären wir dankbar.

Heidrun und Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute-kennt sich jemand aus?
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2013, 16:00 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 412
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Hallo Heidrun und Mario

Ich hab zwar Ahnung....aber das hier gefunden:
http://wiki.winboard.org/index.php/Falsche_Darstellung_von_Umlauten_beim_Mozilla_Firefox

....aber vielleicht ward ihr auch schon soweit :blush:

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute-kennt sich jemand aus?
BeitragVerfasst: Sa 16. Nov 2013, 20:08 
Offline

Registriert: Mo 15. Mär 2010, 19:27
Beiträge: 78
Die fehlerhafte Dekodierung der älteren Beiträge bis etwa Anfang 2013 liegt nicht an Firefox. Hier und im Internet Explorer (Version 8 ) gibt es mit allen unter „Ansicht...“ angebotenen Codierungsarten keine fehlerfreien Ergebnisse. Im Gegenteil: das Bild wird immer seltsamer. Ich kann nur vermuten, daß schon bei der Eingabe ein Code verwendet wurde, den die Programme jetzt nicht lesen können. Gruß M.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute-kennt sich jemand aus?
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 11:58 
Offline

Registriert: Sa 18. Okt 2014, 19:54
Beiträge: 2
Das passiert bei der Umstellung auf UTF (Schriftformatierung), wenn ich mich recht erinnere. Eigentlich müsste es dafür ein PHP Tool geben. Ist mir damals auch passiert beim Umzug meines Forums. Habt ihr denn jemand der sich um die PHP Software kümmert?
Interessant wäre ja auch, in wie weit da mi den zerschossenen Fotos zusammenhängt - scheint mir die noch viel größere Katastrophe! Ich hoffe es gibt ein Back Up!
Wenn Ihr hilflos seit, würde ichmich dringend an Euren neuen Provider wenden, da sollten Leute sitzen, die es richten können.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de