www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 22:45

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Do 01. Nov 2007, 15:18 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Auch auf die Gefahr hin, daß ich hier bald als Obermeckerer ausgeguckt werde.... :blush:

Wieso kann man bei den PMs nur immer eine Datei (z.B. ein Bild) mitschicken?

Es ist das gleiche System wie im Forum. Wenn man ein Bild hochgeladen hat, erscheint die "Vorrichtung" für die nächste Datei. Wenn ich aber versuche, ein zweites Bild hochzuladen, bekomme ich die Ansage: "Sie können keinen weiteren Dateianhang hinzufügen. Die maximale Anzahl liegt bei 1."
Die Bilder sind nicht zu groß, zu klein, zu schwer, zu dick...sie sind gerade richtig; so wie sie sein sollen.

Wofür dann die Möglichkeit für eine zweite Datei?
Fehler im System?
Fehler bei Gabi? Bild

Das nächste ist die popup-Funktion bei neuen PMs.....
popups habe ich nicht geblockt. Und trotzdem popt hier erst was auf, wenn ich die Seite aktualisiere.
Muss das nicht so sein, daß dieses Popup sofort nach Absenden der Nachricht an mich erscheint?
Denkfehler bei Gabi? :grübel:


Und noch eins, was mir aufgefallen ist....was mich aber jetzt nicht so stört.
(Dann höre ich auch auf :wink2: )

Heute morgen habe ich festgestellt, daß ich in meinem Posteingang 48 PMs habe. Laut Anzeige passen 50 da rein. Dann ist es voll....
Und da ich befürchtet habe, daß mein fleißiger PM-Schreib-Partner seine Nachrichten an mich bald nicht mehr los wird und nur noch error-Meldungen bekommt und ich niiiiieeeeeeeeeee erfahre, was er mir noch alles sagen will....habe ich sie alle gelöscht!
Danach rüber in meinen Postausgang....da gab es sogar schon 50 PMs, also zu 100% gefüllt.
Ich habs dann einfach mal ausprobiert und mir selber ein paar PMs geschickt: Oh Wunder!!!!!! Es blieb bei 50 Nachrichten = 100%!

Gibt es denn diese Funktion eines vollen, überquellenden Postfachs, wo irgendwann nichts mehr reinpasst, überhaupt?


Puuuhhh..jetzt hab wieder Romane geschrieben. Sorry, Mario. Ist aber kein small-talk... :pardon:

:wink: Gabi

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Do 01. Nov 2007, 18:00 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: So 29. Jan 2006, 16:48
Beiträge: 157
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Gabi :smile:

Zitat:
Wieso kann man bei den PMs nur immer eine Datei (z.B. ein Bild) mitschicken?

Dies war die Standarteinstellung und die habe ich so belassen weil mir das sinnvoll erscheint. Immerhin ist die Kapazität was Anhänge betrifft für jeden User beschränkt. Sollen Bilder und ähnliches privat von Mitglied zu Mitglied ausgetauscht werden so ist das in jedem Fall per E-Mail vorzuziehen, das schont das Webspace insgesamt sowie die eigene Anzahl der Anhänge und ist genauso problemlos machbar ;-)
Die Möglichkeit für weitere Dateien sieht halt das Script vor weil es theoretisch auch machbar wäre :pleasantry:

Mit den Popups muß ich ehrlichgesagt passen, ich hab das jetzt mit einer phpBB-Installation zuhause probiert -> bei mir gibt es gar keine Popups :megashok: Bei welcher Aktion sollten die denn aufgehn? Wenn Du eine PM bekommen hast oder wenn Du sie abgeschickt hast?
Prinzipiell kann allerdings immer erst was passieren wenn eine Seite neu aufgebaut wird, allerdings passiert das ja bereits nach diversen Aktionen wie Absenden usw. meißt automatisch.

Zitat:
Gibt es denn diese Funktion eines vollen, überquellenden Postfachs, wo irgendwann nichts mehr reinpasst, überhaupt?

Ja, wenn das Postfach voll ist werden neue Nachrichten standartmäßig zurückgehalten, das heißt Du bekommst sie nicht, insofern war die Löschaktion schon korrekt. Man kann das Verhalten aber über das Profil auch individuell festlegen. Der Postausgang ist ein Sonderfall hier wird standartmäßig die jeweils älteste Nachricht gelöscht. Leert man ihn also nicht bleibt er (scheinbar) bei 100% stehen :wink2:

Zitat:
Auch auf die Gefahr hin, daß ich hier bald als Obermeckerer ausgeguckt werde.... :blush:

Wirst Du sicherlich nicht, dadurch kann auch ich nur lernen, wie gesagt es gibt noch keine vernünftige deutsche Doku :blush:

Gruß Mario

_________________
Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstandes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Do 01. Nov 2007, 18:35 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
also: das mit den Popups hab ich so eingestellt....in meinem persönlichen Bereich unter "Einstellungen": Öffne ein Benachrichtigungsfenster bei neuen Privaten Nachrichten
Es geht um die Nachrichten, die ich geschickt bekomme.
Wenn ich eingelogt hier herumlungere, ohne mich z.B. durchs Forum zu lesen....also einfach nur still verhalte, bekomme ich den neuen Post-Eingang erst mit, wenn ich aktualisiere. Dann gibts dieses kleine popup-Fenster....
(Oder in meinen eMails stöbere, die mir auch Bescheid sagen, wenn ich Post bekommen habe.)

Das ist ja witzig mit den Postfächern.....
Da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen, daß sich der Post-Ausgang von selber leert.
Und ich hab schon an ein Computerwunder geglaubt! :rofl: :rofl:

(Hallooooooooooooooooo, an den Mann, der es sich gerade auf der Couch bequem machen wollte......lösche mal deinen Post-Eingang. Sonst kommt meine Post an dich bald nicht mehr durch! Du willst doch nicht jedes Wort von mir aufheben :shout:
Oder bist du schlauer als ich und hast das alles schon gewusst?????? :rolleyes: )

Liebe Grüße von Gabi,
die computern doch oft ziemlich kompliziert findet.... Bild

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Do 01. Nov 2007, 19:13 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: So 29. Jan 2006, 16:48
Beiträge: 157
Wohnort: Markneukirchen
Zitat:
Wenn ich eingelogt hier herumlungere, ohne mich z.B. durchs Forum zu lesen....also einfach nur still verhalte, bekomme ich den neuen Post-Eingang erst mit, wenn ich aktualisiere.


Das ist völlig normal, Du bist ja nicht ständig mit dem Server verbunden, auch wenn das so scheint. Letztlich bedeutet im Internet surfen nichts anderes als das downloaden von html-Seiten, und erst beim aktualisieren lädtst Du die neue, sich veränderte Seite, herunter ;-)

_________________
Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstandes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Do 01. Nov 2007, 20:02 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
ich bin wohl verwöhnt vom Blockflöten-Forum...wo sich der Messenger automatisch alle paar Sekunden aktualisiert :rolleyes:

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 8:06 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Hallo Mario

Hast du da was anders eingestellt?????
Nun kann man überhaupt keine Anhänge mehr....anhängen :shok:

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 9:08 
Offline

Registriert: Fr 01. Jun 2007, 9:15
Beiträge: 132
Liebe Strubbel-Gabi :rose:

Du musst Dir Deine PM`s mal so vorstellen: Du hast auf dem (Museums-) Server einen beschränkten Platz als Ordner Gabi-PM. Wenn der voll ist, egal ob Eingang, Ausgang, Anhänge, dann wird, wie Mario schon schrieb, der zeitlich früheste Eintrag gelöscht, um Platz zu machen.
Diese Ordnergrösse verwaltet der Admin. In dem Falle Mario. Er könnte Dir auch 100 PM`s einräumen. :wink2:

Aaaber: Du kannst Deine ganzen PM´s auch dauerhaft bei Dir speichern und Deinen PM-Ordner dann löschen, um wieder Platz zu haben. Gehe dazu in Deine Einstellungen, dann in den z.B. Posteingang und dann auf "exportieren". Dort hast Du die Wahl zwischen einer Exceldatei und einer HTML (kommt besser).
Dann legst Du fest, wohin und ab geht er.Hinterher PM-Ordner löschen und fertig und bereit für viele, viele neue PM`s. :drinks:

Grüsse Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 9:27 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Zitat:
Er könnte Dir auch 100 PM`s einräumen.


Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :yahoo: :rofl:

Hab ich denn schon soooooooooooviel angehängt, daß ich voll bin?????? :shok:

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 11:42 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: So 29. Jan 2006, 16:48
Beiträge: 157
Wohnort: Markneukirchen
Zu den PM´s -> siehe Norberts Vorschlag ;-)

Was die Dateianhänge angeht so habe ich heute das Limit auf 6 MB erhöht, allerdings will ich das nicht endlos so weiter machen, denn ich kann nicht abschätzen wie viele Mitglieder das in Zukunft nutzen werden und separate Limits für bestimmte Nutzer sind nicht möglich. Bitte bedenkt auch die Möglichkeit Dateianhänge in abgeschlossenen Themen welche ohnehin weit nach unten gerutscht sind unter Umständen auch wieder mal zu löschen (Anhänge in erledigten PM´s sowieso). Der Content wird dadurch nicht wirklich zu sehr entstellt und bei Fragen hat ja jedes Mitglied die Möglichkeit das fehlende Bild vom Poster eventuell noch mal anzufordern.

Gruß Mario

_________________
Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstandes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 11:54 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
sind denn die Anhänge in den PMs immer noch auf dem Museum-Server, auch wenn ich die PMs gelöscht habe???????

Ich habe schon mehrmals alle PMs gelöscht....weil alles voll war.
PM-Anhänge gabs nicht so oft...ich glaube,2mal....

Im Forum müsste ich mal nachsehen. da hab ich so keinen Überblick mehr :blush:
Aber ich finde, manche Beiträge verlieren irgendwie ihren Sinn, wenn die Anhänge weg sind.....

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 12:11 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: So 29. Jan 2006, 16:48
Beiträge: 157
Wohnort: Markneukirchen
Aha, Du warst das :rolleyes: Ich habe mich schon gewundert wem die vielen verwaisten Anhänge gehören, ich werde sie nun löschen. Prinzipiell gilt bei den PM´s folgendes: erst Dateianhang löschen und dann die PM. Die Dateianhänge sind eine separate Sache. Ich kann das PM Limit auch deutlich erhöhen wenn das gewünscht wird, die PM´s sind nicht besonders Speicherlastig, allerdings kann es bei 100 PM´s oder mehr sehr schnell unübersichtlich werden.

_________________
Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstandes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 12:25 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
nöööö...nicht nötig.
Wenn ich das weiß, versuche ich beim nächstenmal dran zudenken, erst die Anhänge weg und dann den Rest.
Und wenn du wieder mal verwaiste Anhänge findest, kannst du sie ja adoptieren. :tease:


ein Strubbel-PS: Wo ist eigentlich Heidrun? hab sie schon ewig nicht mehr gesehen

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 12:30 
Offline
Mitglied des Museumsvereins

Registriert: So 29. Jan 2006, 16:48
Beiträge: 157
Wohnort: Markneukirchen
Ich bin ledig, da ist das mit dem Adoptieren so eine Sache :flucht: :rofl:

Ps: Was Heidrun angeht kann ich Dir leider nix sagen, da ich ja von zu Hause aus poste und nicht im Museum bin ;-)

_________________
Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstandes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Fr 07. Dez 2007, 13:11 
Offline

Registriert: Mi 04. Apr 2007, 16:17
Beiträge: 411
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Zitat:
Ich bin ledig, da ist das mit dem Adoptieren so eine Sache


Na, da solltest du dann aber mal was ändern. So kleine Anhänge brauchen schließlich Mama UND Papa :friends:

Zur Not machste das übers Museum!
Mario = Papa
Heidrun = Mama

:rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonboniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.

http://www.blockfloeten-museum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei PMs?
BeitragVerfasst: Sa 08. Dez 2007, 20:57 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1241
Wohnort: Markneukirchen
Ich bin schon noch da, aber das verstehe ich jetzt gerade überhaupt nicht!

Ich muss ja zugeben, dass ich mich in letzter Zeit wenig eingemischt habe, habe allerdings wirklich sehr viel zu tun, obwohl ich bei manchen Themen noch etwas zu sagen hätte. Norbert hat neulich über MIGMA und MUSIMA geschrieben und dann auch noch Englisch. Aber ich hatte echt nicht die Zeit, meinen Senf dazu zu geben, mache ich aber noch. Ihr hört bald von mir.
Aber ich weiß gerade wieder nicht, was PMs sind und mit Anhängen komme ich auch nicht klar und warum ich mit Mario jemanden adoptieren soll, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen .... :blush:

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent - ich habe ihn - wer in Sachsen wohnt und die Zeitung liest oder MDR hört oder gestern den sachsenspiegel gesehen hat, der weiß, warum.

Demnächst mehr!
Heidrun :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de