Online- Publikationen

Moderatoren: Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Pylades
Beiträge: 82
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 19:27

Online- Publikationen

Beitrag von Pylades »

Als Anregung gedacht. Ich fange einmal mit einigen mehr oder weniger zufälligen Beispielen an, auf die ich in letzter Zeit gestoßen bin:

- die Dissertation von Thomas C. Pappas an der Uni von North Carolina in Greensboro, 125 Seiten PDF-Download, über die Kreul- Oboe und die Kreul- Familie samt einem Interview mit dem inzwischen verstorbenen Joachim Kreul und seiner Frau auf Deutsch (ich habe sie schon einmal anderswo hier im Forum zitiert):
http://libres.uncg.edu/ir/uncg/listing. ... ti&id=7480

- über Eberhard Kraut und seine Metallklarinetten:
http://www.new-orleans-delight.dk/Sidst ... Kraut.html

- über Metallklarinetten:
http://www.silver-clarinet.com/
und http://www.clarinette-metal.fr/index.htm

(Damit es nicht zu viele URLs werden, setze ich das in einem nächsten Posting fort.)

Pylades
Beiträge: 82
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 19:27

Re: Online- Publikationen

Beitrag von Pylades »

Weitere:
- über die Musikinstrumentensammlung der University of Arkansas,
hier nur als Beispiel: http://www.uark.edu/ua/nc/NCCollectionP ... renser.htm

- über die riesige Sammlung (14500 Instrumente) des National Music Museum (NMM) an der University of South Dakota in Vermillion
http://orgs.usd.edu/nmm/
(schon mit dieser Homepage kann man Abende verbringen),
- und die lesenswerte, typisch amerikanische Geschichte über den Stifter Arne B. Larson:
http://orgs.usd.edu/nmm/arne.html

- nicht zuletzt die Arbeit von Dr. Enrico Weller über F.A.Uebel in rohrblatt 8 /1993 (ich hoffe, daß er noch den Sonderdruck als PDF abgeben könnte)...

- und, falls jemand, der Englisch ein bißchen lesen kann, es noch nicht kennen sollte: das amerikanische Forum „The clarinet Bulletin Board“ http://test.woodwind.org/clarinet/BBoard/list.html?f=1
Ich mag es sehr gern: einige kompetente Leute schreiben anspruchsvoll über musikalische und technische Fragen, oft mit Humor, und auf Anfängerfragen erstaunlich freundlich und geduldig.

Ich denke, daß dieses Thema vielleicht ganz gut hierher passen würde. Est aber natürlich ein weites Feld. Wenn es Interesse fände, müßte man es wohl untergliedern und eingrenzen. Vielleicht gäbe es auch urheberrechtliche Fragen (von denen ich nichts verstehe).

intune
Beiträge: 1489
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: Online- Publikationen

Beitrag von intune »

fein, fein und danke, auch wenn vieles mir bekannt ist; ich habe es nicht geschafft diese infos hier einzustellen, also dein verdienst und dazu danke, so muss ein forum funktionieren.

wie schön wäre es wenn bei den nun kommenden koalitionsverhandlungen auch ein kanzleramtsminister (subaltern) gewählt werden würde der für die musikalische kultur MIT verantwortlich wäre und es eine zentrale info-datei gäbe.
aber wir sind ja mehr daran interessiert info-dateien über die brd bürger zu sammeln.

lol und traurige grüsse in dieser sache, wir sind das volk?????????

tobi
Beiträge: 314
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Re: Online- Publikationen

Beitrag von tobi »

Ich finde die Idee super - hier mal ein paar Vorschläge von mir zum Thema Vintage-Saxophone:

www.bassic-sax.info
http://thesax.info/piwigo/
http://thesax.info
www.cmelody.ch
www.fxhuller.com

Vielleicht macht das ja Schule!

Grüße, Tobi.

Antworten