www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 14:57

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 15:47 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 128
Hallo,

hat jemand zufällig eine Liste der Amati-Seriennummern mit Jahreszahlen ?

Vielen Dank für Eure Tipps.

Viele Grüße,
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 13:53 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1229
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
ich versuche es vorsichtig zu formulieren:

die gibt es - nur die kommunikation ist " schwierig"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Fr 03. Nov 2017, 11:08 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1229
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
nachsatz

Gerhard K. hatte da gute Kontakte, leider ist er früh verstorben - ob dort etwas "listiges" vorhanden ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Sa 04. Nov 2017, 9:11 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 128
Habe bei Amati nachgefragt - per email unter amati@amati.cz
Leider bisher überhaupt keine Reaktion.

Mich interessieren die Seriennummern bis ca. 40.000 und die zeitliche Einrodnung.
Sollte es irgendwelche Belegexemplare mit Herstellungs- bzw. Verkaufsdatum geben, wäre mir sehr geholfen.
Gerne auch als PM.

Schöne Grüße,
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Sa 04. Nov 2017, 9:40 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1229
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
das kann ich liefern,

und ich meine mich erinnern zu können dass ein herr fuchs seinerzeit ansprechpartner bei denak-austria war, der sich um informationen bemühte. das dürfte gut 10 jahre her sein!

probiere es doch mal über

http://www.amati.cz/en/dealers/continent/europe

zwar Deutsch (Marburg), aber DER impoteur von Amati


Dateianhänge:
amati seriennummern.doc [75 KiB]
15-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Sa 04. Nov 2017, 9:53 
Offline

Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07
Beiträge: 128
Danke Intune,
als grobe Einordnung mag das stimmen, im Detail ist es leider verkehrt.
So gibt es beispiels weise ein Bari Toneking mit Amati Gravur mit S/N 18.8XX.

Insbesondere der Übergang von S/N 16.000 zu 20.000 wirft doch einige Fragen auf.. Wer / wann / was / warum???

Das erste Classic von Amati (neue Bauart Lignatone) hab ich übrigens bereits mt S/N 33.2XX verzeichnet.

Viele Grüße,
Tobi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Amati Seriennumernliste ?
BeitragVerfasst: Sa 04. Nov 2017, 9:58 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1229
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
:pardon: :unknow:


wäre ja selbst interessiert......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de