Piakordia, Otto L. Wohlrab Akkordeon

Moderatoren: Heidrun Eichler, Johannes Meinel

Antworten
vinolus
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Apr 2010, 18:24

Piakordia, Otto L. Wohlrab Akkordeon

Beitrag von vinolus »

Hallo,
auf meiner Suche nach Informationen über den Hersteller Piakordia, oder Otto L.Wohlrab
habe ich nun dieses Forum gefunden und hoffe, daß mir hier jemand ein bisschen weiterhelfen
kann. Ich würde einfach gerne wissen wann und wo dieser Hersteller tätig war. Meine bisherige
Suche nach Informationen war erfolglos, daher setze ich jetzt meine Hoffnung auf dieses nette Forum hier dessen Besuch sich für mich jetzt schon gelohnt hat, da ich einiges interessantes lesen konnte, was mir bisher nicht bekannt war.
Beste Grüße
Volker

Johannes Meinel
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 170
Registriert: Do 22. Dez 2005, 14:06
Wohnort: Erlbach

Re: Piakordia, Otto L. Wohlrab Akkordeon

Beitrag von Johannes Meinel »

Hallo Volker,

es ist zwar schon etwas her, aber ich glaube es ist nicht zu spät um Ihre Frage zu beantworten. Die Firma von Otto L Wohlrab wurde 1902 in Klingenthal-Sachsenberg gegründet. Auch nach dem zweiten Weltkrieg war es noch eine private Firma und es wurden Akkordeons und Harmonikas gefertigt. Anfang der 1950er Jahre ging diese Firma eine Kooperation mit der Firma "Fritz Rockstroh" (Klingenthal/Sachsenberg-Georgenthal) ein. 1955/56 wurde die Fertigung von Akkordeons eingestellt. Die Mitarbeiter wurden von der Firma "Rockstroh" übernommen.
Ich hoffe, es hilft Ihnen etwas weiter.

Viele Grüße aus dem schönen Vogtland

Hannes

vinolus
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Apr 2010, 18:24

Re: Piakordia, Otto L. Wohlrab Akkordeon

Beitrag von vinolus »

Vielen Dank für die Antwort, zu spät ist es ganz sicher nicht.

Antworten