heberlein...

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
herbi85
Beiträge: 1
Registriert: Sa 02. Okt 2010, 21:24

heberlein...

Beitrag von herbi85 »

Schönen Guten tag...
Ich habe mal eine frage und da ich gesehen habe das hier viel über Heberlein geschrieben wurde und auch als geigenmauer usw.
Mein Ur-Opa Otto Heberlein geb. 22.05.1904 in Markneukirchen gest. 27.01.1954 und sein Vater Friedrich Heberlein geb. 07.07.1880 und da haben haben wir herraus gefunden das er Geigen und Mandolienenbauer gewesen sein sollte und ich wollte mal bei euch nachfragen ob das stimmen könnte. Auch Geschwister von meinen Ur-Opa Otto könnten sowas in der Art gemacht haben.
Geschwister:
Johannes-Albert geb. 18.05.1901
Hans Alfred geb. 28.01.1906
Karl Helmut geb. 28.02.1913
Wäre Nett wenn Sie mir vllt etwas Auskunft geben könnten.
Mit Freundlichem Gruß
Benny

intune
Beiträge: 1516
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: heberlein...

Beitrag von intune »

hi Benny,

wir bewegen uns hier:
- Blasinstrumente und ihre Hersteller

zum thema kann ich leider nichts beitragen.

Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 514
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: heberlein...

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo Benny,

dies ist eigentlich schon das richtige Forum für Deine Fragen. Doch leider bietet keines der mir zur Verfügung stehenden Nachschlagewerke die gewünschten Informationen. Fritz und Albert sind zwar als Geigenmacher zu finden und Otto als Baßmacher, aber jeweils mit anderen Lebensdaten.

Heberlein- Geigenmacher gab es dabei ja wirklich viele, aber von den aufgeführten Namen mit Geburtsdatum konnte ich leider keinen zuordnen, tut mir leid.

Sonst gebe ich manchmal den Ratschlag, doch Nachkommen zu befragen, aber wenn schon der Urenkel anfragt... :pardon:

Manchmal hat ja Hannes aus dem Museum noch mehr Informationen parat, mal sehen, vielleicht meldet er sich.

Mit freundlichen Grüßen

Udo

intune
Beiträge: 1516
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: heberlein...

Beitrag von intune »

hier ein paar bilder, quasi im auftrag. :pardon:
Dateianhänge
scroll 5 kl.jpg
scroll 5 kl.jpg (39.33 KiB) 1358 mal betrachtet
top 1 kl.jpg
top 1 kl.jpg (61.97 KiB) 1358 mal betrachtet
back kl.jpg
back kl.jpg (63.89 KiB) 1358 mal betrachtet

intune
Beiträge: 1516
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: heberlein...

Beitrag von intune »

und noch dieses- see you my fellow.
Dateianhänge
scroll 4 kl.jpg
scroll 4 kl.jpg (42.15 KiB) 1358 mal betrachtet

Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 514
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: heberlein...

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo Ralph,

ich schätze, Du hast die Fotos im falschen Thread hochgeladen. Meiner Meinung nach gehören sie zu Jans Fragen bezüglich: Heinrich Th Heberlein junior
So viele Heberlein- Geigenmacher, und dann auch gleich noch zwei Anfragen hintereinander...

Ich weiß leider nicht, Asche auf mein Haupt, wie ich sie dorthin verschieben könnte. Entweder hilft uns Heidrun, bzw. Mario oder Du stellst die Bilder gleich im anderen Thread nochmal ein.

Mit besten Grüßen

Udo

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1242
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: heberlein...

Beitrag von Heidrun Eichler »

Hallo Udo,

ich kann innerhalb eines Themas die Beiträge nicht verschieben, also INTUNE alias Ralph,
bitte stell die Fotos bei dem anderen Beitrag ein und dann lösche ich diesen hier. Das geht.

Viele Grüße Euch fleißigen Forumsteilnehmern

Heidrun

Antworten