Bratsche vom Geigenbauer Matthias Ostler (Mittenwald)

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
jazz-kills
Beiträge: 2
Registriert: Fr 08. Jul 2011, 20:19

Bratsche vom Geigenbauer Matthias Ostler (Mittenwald)

Beitrag von jazz-kills »

Hallo,

Kann mir jemand über diesen Geigenbauer etwas berichten ? Sind Aussagen über die Echtheit des Zettels in meiner Bratsche möglich ?
Dateianhänge
$(KGrHqYOKpME1qk46tk7BNsIoIBSOQ~~_12.jpg
$(KGrHqQOKpkE1r!eJ99IBNsIn81Q0Q~~_12.jpg
$(KGrHqIOKpEE25br81Y0BN3iBNpNCQ~~_12.jpg

jazz-kills
Beiträge: 2
Registriert: Fr 08. Jul 2011, 20:19

Re: Bratsche vom Geigenbauer Matthias Ostler (Mittenwald)

Beitrag von jazz-kills »

Weitere Bilder !!!
Dateianhänge
$(KGrHqEOKiEE1zSJSD9VBNsInv1qwg~~_12.jpg
$(KGrHqMOKpQE1qmfnzf)BNsIoNC+Kg~~_12.jpg
$(KGrHqZ,!hoE2sHWPWCnBN8OFkB7FQ~~_12.jpg

Udo Kretzschmann
Geigenbaumeister
Beiträge: 514
Registriert: Do 02. Feb 2006, 11:16
Wohnort: Markneukirchen
Kontaktdaten:

Re: Bratsche vom Geigenbauer Matthias Ostler (Mittenwald)

Beitrag von Udo Kretzschmann »

Hallo jazz-kills(?),

Ostler ist in Mittenwald ein relativ häufiger Name. Und in der Literatur ist auch ein Geigenbauer Matthias Ostler zu finden. Da ich aber bisher noch kein Instrument von ihm zu Gesicht bekommen habe, kann ich nichts über die Echtheit des Instrumentes sagen. Und ob der Zettel zum Instrument zugehörig ist, erst recht nicht.

Aber ich finde im Telefonbuch einen Herrn Matthias Ostler in Mittenwald, seine Telefonnumer erhälst Du von der Auskunft. Ruf doch mal an und laß uns dann bitte wissen, was Du über ihn und seine Instrumente erfahren hast. Dies ist ja keine Auskunftei sondern ein Forum, das von gegenseitigem Geben und Nehmen lebt.

Schöne Grüße

Udo

Antworten