Action oder Top Star Bass

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel, STELOL

Antworten
schneegruber
Beiträge: 1
Registriert: Di 07. Feb 2012, 21:36

Action oder Top Star Bass

Beitrag von schneegruber »

Moin,
ich bin neu hier und weis nicht, ob ich jetzt hier richtig bin mit meiner Frage. Ich versuchs trotzdem einmal:

Ich habe einen Musima Top Star Bass im "Auge" und würde gerne wissen, welches Korpusholz damals zum Ende der DDR bzw. bei diesen und den Action Bässen verwendet wurde.
In einem Bericht habe ich von Erle und Linde gelesen, allerdings auch von Schichtholz Bodies.

Kann mir hier vielleicht jemand sagen, was nun stimmt?

Danke und Grüße

matse
Beiträge: 158
Registriert: So 09. Dez 2007, 10:35
Wohnort: Suhl
Kontaktdaten:

Re: Action oder Top Star Bass

Beitrag von matse »

Hallo schneegruber ! :smile:
Von "Schichtholz" habe ich auch schon gelesen-da ist nix dran !
Ich habe derletzt einen verhunzten Action Bass-Body wieder hergerichtet,wobei der Lack runter mußte.
Bei meinem Action Bass war der Body 4-teilig.Für mich sah es nach Linde außen/Erle Mitte/Erle Mitte/Linde außen aus.
Der Hals ist Ahorn mit Palisandergriffbrett (es gab auch welche mit Ahorngriffbrett).
Der Top Star (FRETLESS) ist eher selten anzutreffen....ZUGREIFEN !
Viele Grüsse
der Matthias :dirol:
:rocker: :gitarre2: :gitarre:

Antworten