Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen Nachrichten Literatur und Tonträger Veranstaltungen Öffnungszeiten und Preise Forum Kontakt Impressum
HolzblasinstrumenteZupfinstrumenteTasteninstrumenteKuriositäten





 

VeranstaltungenVeranstaltungsplan
des Musikinstrumenten-Museums für das Jahr 2017

6. Mai, Gerber-Hans-Haus/Historisches Sägewerk, 19.30 Uhr

„Die deutsche Posaune im Vogtland“ -

Vogtländischer und Leipziger Posaunenbau vom Beginn um 1800 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
Eröffnung der Sonderausstellung des Vereins der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen e.V. und des Vereins für Mitteldeutsche Posaunengeschichte e.V., mit musikalischer Umrahmung durch Mitglieder des Posaunenvereins unter der Leitung von Sebastian Krause, Leipzig.

20-24 Uhr Museumsnacht bei uns und in der Musikwerkausstellung Hüttel in Wohlhausen Hauptstraße 10
http://www.musikwerke.net/http___musikw ... ite/H.html


Posaune
Musikalischer Umrahmung: Mitglieder des Vereins für
mitteldeutsche Posaunengeschichte e.V. (Leitung: Sebastian Krause)

Posaune

14. Mai, Museumshof, 10.30 Uhr
Sonntagskonzert zum Muttertag mit der Streichergruppe Erlbach unter der Leitung von Michael Hiller

Anlässlich des 240. Gründungsjubiläums der Markneukirchner Saitenmacherinnung finden im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen und im Vogtländischen Freilichtmuseum Landwüst folgende Veranstaltungen statt:

27. August, Handwerkertag, 10:00-15:00 Uhr

Die Handwerker welche Rede und Antwort stehen, sind in diesem Jahr
Tobias Kaul – Mandolinen, Waldzithern, Gitarren und
Sumito Ikoma aus der Werkstatt Helmut und Stephan Voigt – Posaunenbau.
 
Christian Kollmus – Sägewerksvorführung um 10 und 13.30 Uhr

 

16. September, Gerber-Hans-Haus, 15 Uhr
Anfang, Blütezeit und Ende eines traditionsreichen Gewerbes in Markneukirchen:
Saitenmacherei und Catgutherstellung
Vortrag mit Video zur Saitenherstellung mit Dr. Wilhelm Geipel, Markneukirchen
Vorführung einer historischen Beutel-Falz- und Klebemaschine durch Manfred Warias, Bad Elster. Musikalische Umrahmung durch "Trio "Divertimento" der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster.

24. September, Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst, 10 Uhr
Vom Handwerk des Saitenmachers…
Vorführungen und Erläuterungen des letzten vogtländischen Saitenmachermeisters Wolfgang Frank (weitere Infos unter www.museum-landwuest.de)

30. September, Gerber-Hans-Haus, 10 Uhr
Workshop zur Posaunenausstellung
Workshop zur traditionellen Fertigungstechnik am Beispiel der Posaune
Die Veranstaltung, die Theorie mit Praxis verbindet, richtet sich vor allem an Musiker von Metallblasinstrumenten, die die Möglichkeit bekommen, selbst einen Bogen zu biegen.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte melden Sie sich unter info@museum-markneukirchen.de an.

   
 

Lustiges vom Instrumentenbau

123


Markneukirchen und seine Geschichte
Markneukirchen

 
 
<