Die Suche ergab 150 Treffer

von Dirk Wacker
Do 25. Feb 2021, 17:42
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Großvaters alte Gitarre
Antworten: 3
Zugriffe: 26

Re: Großvaters alte Gitarre

Von der Bauweise her bin ich mir sicher das die Gitarre aus dem Vogtland kommt, vermutlich aus Markneukirchen. Anhand einiger Merkmale wie z.B. den Mechaniken wird sie in den 50´er oder 60´er Jahren gebaut worden sein. Es handelt sich um eine 4/4 Klassikgitarre mit Fichtendecke und Ahornboden (leich...
von Dirk Wacker
Do 25. Feb 2021, 10:02
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Großvaters alte Gitarre
Antworten: 3
Zugriffe: 26

Re: Großvaters alte Gitarre

Bilder wären gut um etwas zu Euer Gitarre sagen zu können - evtl. in eine Cloud laden und dann den Link hier posten ?
von Dirk Wacker
Di 02. Feb 2021, 13:45
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Musima Mw 800
Antworten: 3
Zugriffe: 172

Re: Musima Mw 800

Nachtrag: der EVP der MW800 lag damals bei 3.060 DM, zur gleichen Zeit lag der EVP der Martin D42 bei 8.850 DM
von Dirk Wacker
Di 02. Feb 2021, 10:44
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Musima Mw 800
Antworten: 3
Zugriffe: 172

Re: Musima Mw 800

Es ist davon auszugehen, dass dieses aufwändige Modell in eher kleineren Stückzahlen gebaut wurde, alleine schon weil sie nur zwei Jahre lang gebaut wurde. Dementsprechend selten ist das Modell halt auch. Die genaue Menge wird sich heute nicht mehr exakt beziffern lassen, es ist aber ohne Frage eine...
von Dirk Wacker
Mo 21. Dez 2020, 15:11
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Laute von Mafima ca. 1926/27
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Re: Laute von Mafima ca. 1926/27

Hallo Manfred, MAFIMA steht für "Max Fischer Markneukirchen" und war das Label von Max und Ernst Fischer die ihre "Musikinstrumenten-Fabrik und Versand" Firma in der Wernitzgrüner Straße 69 in Markneukirchen betrieben haben. Neben der Fertigung von Zupfinstrumenten wurden alle möglichen Instrumente ...
von Dirk Wacker
Fr 30. Okt 2020, 12:44
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre
Antworten: 7
Zugriffe: 497

Re: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre

Okay, dann war meine Vermutung ja nicht so verkehrt das es wenn ein Einzel- oder Ausstellungsstück ist. Da kann dann vermutlich nur der ehemalige Hüter des "Musterraums" (so wurde es in der Musima genannt) Karl-Heinz Neudel aus Markneukirchen helfen. Ich schreibe ihm eine Nachricht das er sich die B...
von Dirk Wacker
Fr 30. Okt 2020, 11:22
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre
Antworten: 7
Zugriffe: 497

Re: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre

Hmmm, was bestätigt Dich in dieser Annahme ? Die Tatsache das es weder einen Aufkleber im Schallloch noch einen Stempel am Halsstock gibt, die Mechaniken und auch die Ausführung des Griffbrettübergangs deuten auch eindeutig in die Washburn Richtung. Wenn das wirklich eine Musima sein sollte, ist es ...
von Dirk Wacker
Do 29. Okt 2020, 19:41
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre
Antworten: 7
Zugriffe: 497

Re: Unbekannte MUSIMA Westerngitarre

Servus, hat die Gitarre einen Aufkleber im Schallloch und/oder einen Stempel am Halsstock ? Ich glaube nicht das es eine Musima Gitarre ist, sondern eine Washburn, die Form der Kopfplatte, die verwendeten Mechaniken,die zum Rand hin versetzen kleinen Dots und der gekehlte Kunststoff Sattel passen 10...
von Dirk Wacker
Fr 02. Okt 2020, 17:58
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Gitarre Musima MF1
Antworten: 4
Zugriffe: 391

Re: Gitarre Musima MF1

Gerne, Deine Gitarre wurde laut Seriennummer in der ersten Oktober Woche in 2001 fertiggestellt und ist damit immerhin auch schon fast 20 Jahre alt
von Dirk Wacker
Fr 02. Okt 2020, 15:15
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Gitarre Musima MF1
Antworten: 4
Zugriffe: 391

Re: Gitarre Musima MF1

Bei der MF1 handelt es sich um eine Konzertgitarre der "Einsteigerklasse" bestehend aus den Modellen ML15/2, ML15/4, MF0, MF1, MF2 und MF3. Die MF1 befindet sich qualitativ im Mittelfeld dieser Klasse und war die günstigste Gitarre mit einer massiven Fichtendecke, alle noch günstigeren Gitarren hatt...
von Dirk Wacker
Mo 21. Sep 2020, 8:06
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Bitte helfen Sie bei der Identifizierung dieser Gitarre
Antworten: 4
Zugriffe: 558

Re: Bitte helfen Sie bei der Identifizierung dieser Gitarre

Hi John, this looks very much like a Musima Record with a slightly altered cutaway and the arrow shape of the f-holes are clearly from the OSBAMA company.
von Dirk Wacker
So 30. Aug 2020, 18:08
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Gebrueder Schuster / Cid
Antworten: 6
Zugriffe: 663

Re: Gebrueder Schuster / Cid

Nach den Infos die mir vorliegen existierte die Firma Schuster bis 1948
von Dirk Wacker
Mi 08. Jul 2020, 19:04
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: gitarre Schuster aus Catania?
Antworten: 4
Zugriffe: 1300

Re: gitarre Schuster aus Catania?

Sehr gerne Georg, habe selbst einige Schuster Gitarren und noch viel mehr Schusters im Laufe der Jahre auf dem OP-Tisch gehabt, vielleicht bringen uns Deine Fotos etwas weiter. Das Thema "Bilder hochladen" ist hier schon so alt wie ärgerlich, schick mir hier mal ne Private Nachricht dann gebe ich Di...
von Dirk Wacker
Mi 08. Jul 2020, 11:06
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: gitarre Schuster aus Catania?
Antworten: 4
Zugriffe: 1300

Re: gitarre Schuster aus Catania?

Hallo Georg, schau bitte noch Mal ob das wirklich GENAU so wie Du es hier gepostet hast in der Gitarre steht - falls ja dürfen wir glaube ich sicher davon ausgehen das sich jemand der überhaupt kein Italienisch spricht einen wohlklingenden Namen ausgedacht hat, weil es wimmelt von Rechtschreibfehler...
von Dirk Wacker
Mi 01. Apr 2020, 21:19
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: MW 51
Antworten: 8
Zugriffe: 1240

Re: MW 51

Die Seriennummer am Halsfuß ist immer gestempelt, aber die kann natürlich verblassen. Wenn es ein Aufkleber im Bereich des Schalllochs war könnte er sich natürlich gelöst haben, eine genaue Bestimmung ohne Seriennummer ist leider nicht möglich. In Augsburg selbst ist Stefan Sonntag, in Gröbenzell fi...