F.C.Pfretzschner ** Cellobogen

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
DeGinder
Beiträge: 1
Registriert: Do 07. Jan 2021, 13:47
Wohnort: Rödersheim-Gronau

F.C.Pfretzschner ** Cellobogen

Beitrag von DeGinder »

Hallo an die Gruppe,
ich bin im Besitz eines silbermontierten Cellobogens F.C.Pfretzschner gestempelt. Ich war der Meinung, das verschiedene Bogenbauer aus Markneukirchen und Umgebung, für die GEWA zuarbeiteten. Stimmt die These oder bin ich da falsch. Kann mir jemand sagen, ob der Bogen einem bestimmten Meister/Hersteller zugeordnet werden kann und ob ein Zeitraum eingegrenzt werden kann? Ich vermute das Alter des Bogen um 70 Jahre.
Für die Mühen bedanke ich mich im voraus.
Dateianhänge
IMG_20201202_130427.jpg
IMG_20201202_130406.jpg
IMG_20201202_130321.jpg
mit den besten Grüßen

G. Wand

Antworten