akkordeon, wie alt?

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel

Antworten
pfirsichblüte55
Beiträge: 2
Registriert: So 06. Dez 2009, 22:49
Wohnort: südeoropa

akkordeon, wie alt?

Beitrag von pfirsichblüte55 »

hallo erstmal,

bin seit gestern neu hier und habe eine frage.

ich habe mir gestern auf dem flohmarkt ein akkordeon gekauft von der firma OEBRA.
(foto stelle ich mit rein) :smile:

nun würde mich interesieren, wie alt es ist. sie noch aus wie neu, nur die riemen sind abgenutzt,
vielleicht kann mir einer weiterhelfen. es ist auch nicht verstimmt.

lg pfirsi :smile:
Dateianhänge
mein neuerwerb
mein neuerwerb
weihnachten 09 040.jpg (45.24 KiB) 6652 mal betrachtet
wer die menschen kennt, wird die tiere lieben[i][/i]

Johannes Meinel
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 170
Registriert: Do 22. Dez 2005, 14:06
Wohnort: Erlbach

Re: akkordeon, wie alt?

Beitrag von Johannes Meinel »

Hallo Pfirsichblüte55 (schöner Name),

wer der Hersteller Ihres Akkordeons ist, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Es wurde wohl, nach meiner Meinung, in den 1930er/40er Jahren gebaut. Das Signum "Oebra" bezieht sich auf den Händler Richard Oertel. Er hat 1908 eine Versandfirma in Bad Brambach gegründet. Angeschlossen war eine Werkstatt, in der Bogen gefertigt wurden. In den Weltadressbüchern von Paul de Wit ist er bis 1930 nachweisbar. Es steht dort immer Versandfirma und Bogenfabrik. Ab 1930 lautet der Eintrag: Ascher Straße, Bogen- und Streichinstrumenten-Versand. Man hatte also die Fabrikation gänzlich eingestellt.
Das Akkordeon wurde wahrscheinlich in Klingenthal oder in Zwota gefertigt. Die Herstellerfirma wird man wohl kaum mehr ermitteln können.

Viele Grüße

Hannes

pfirsichblüte55
Beiträge: 2
Registriert: So 06. Dez 2009, 22:49
Wohnort: südeoropa

Re: akkordeon, wie alt?

Beitrag von pfirsichblüte55 »

:clapping: na dass war ja mal eine zeitüberschneidung. vielen dank hannes, damit kann ich doch schon mal was anfangen. :clapping:

also habe ich auch noch ein altes schnäppchen gemacht. für den preis bekommt man in deutschland nicht mal ein gebrauchtes fahrrad und einen klang hat sie :pleasantry:

danke, danke

lg pfirsi :rose:
wer die menschen kennt, wird die tiere lieben[i][/i]

Antworten